Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3556

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 21. Jun 2020, 18:40

Die Eventszene feiert lustig ab. Die Bawü-Grünen sind fassungslos (oder demnächst "verfassungslos"???

Solche Events werden da wohlmöglich noch Mode ::)

https://www.focus.de/panorama/welt/angr ... 24651.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 127

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Di 23. Jun 2020, 09:51

Den Corona-App-Verweigerern sollte zur Strafe die Impfung verweigert werden!

Das wäre in Ordnung und fair!


;)
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 407

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Di 23. Jun 2020, 15:31

Theaterkritik hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 09:51
Den Corona-App-Verweigerern sollte zur Strafe die Impfung verweigert werden!

Das wäre in Ordnung und fair!


;)
Haben Sie nicht alle Latten am Zaun ? Die Menschheit braucht beides nicht. weder App noch Impfung.
Mit Sicherheit sind Sie auch so ein Maskenfreiwilliger.
Demnächst laufen wir alle an der Leine.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2077

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 24. Jun 2020, 08:18

cope hat hier sicherlich den Satire unterlegten Teil nicht richtig gedeutet ;)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3556

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 24. Jun 2020, 08:22

noname hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 08:18
cope hat hier sicherlich den Satire unterlegten Teil nicht richtig gedeutet ;)
Seh ich auch so :)

Aber so unrecht hat er ja in der Sache nicht.....

Die App meldet sicherlich auch Fußpilz an das Gesundheitsministerium . Falls eine Internetverbindung überhaupt möglich ist.

Mal im Ernst, welcher bulgarische Leiharbeiter läd sich denn dies App herunter???
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 127

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Mi 24. Jun 2020, 12:07

Ja, ja... Lesen und verstehen.... ::)

Es tut mir unwahrscheinlich leid, sollte ich hier den einen oder anderen Herren der Schöpfung (?) überfordert haben.
Selbstverständlich nehme ich alle an mich gerichteten textlichen Unflätigkeiten ohne Widerspruch entgegen und mache mir diese zu Eigen.
Ähnlich einer Marmorsäule... ;)
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2077

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 24. Jun 2020, 13:41

https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/co ... d72ba07d8b

Mal abwarten wie viele sich nach dem App-Hinweis tatsächlich testen lassen. Ist ja offenbar keine Pflicht.

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 407

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Mi 24. Jun 2020, 15:07

Theaterkritik hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 12:07
Ja, ja... Lesen und verstehen.... ::)

Es tut mir unwahrscheinlich leid, sollte ich hier den einen oder anderen Herren der Schöpfung (?) überfordert haben.
Selbstverständlich nehme ich alle an mich gerichteten textlichen Unflätigkeiten ohne Widerspruch entgegen und mache mir diese zu Eigen.
Ähnlich einer Marmorsäule... ;)
Ziemlicher Schwachsinn den Sie hier schreiben.
https://www.youtube.com/watch?v=Wu_d9zcRHp8

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 127

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Mi 24. Jun 2020, 15:31

noname hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 13:41
https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/co ... d72ba07d8b

Mal abwarten wie viele sich nach dem App-Hinweis tatsächlich testen lassen. Ist ja offenbar keine Pflicht.
Generell ein seltsames Szenario...

Angenommen ein Nutzer dieser App "vertippt sich" in der App und markiert sich als (false) Infiziert, vorsätzlich oder fahrlässig sei dahingestellt.

Was passiert?
Von Staats- bzw. Behördenseite nichts, da angeblich alles freiwillig und ohne Anbindung an behördliche ZentralDatenbank (Datenschutz).
Somit dürfte von offizieller Seite keinerlei Reaktion zu erwarten sein. Zumindest ist das so publiziert worden.
Also steht dem Missbrauch dieser Warnfunktion Tür & Tor offen, da keinerlei Konsequenzen zu erwarten ist.

Ergebnis:
Die ersten "gewarnten" App-Nutzer werden noch leichte Panik-Anfälle bekommen, aber nur Anfangs.
Mit zunehmender Falsch-Alarmierung wird sich ein Ablehnung der App bei den jetzigen Nutzern ausbreiten. Ergebnis: Deinstallation der App.

Somit alles nur eine Frage der Zeit bis diese App Geschichte ist?

Bleibt die Hauptfrage:
Was kommt danach? Die Zwang-App mit staatlicher "Betreuung" ala China-Methode?

Ich denke ja. Die derzeitige App ist nur der Wegbereiter für "Durchgreifenderes".
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2077

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 24. Jun 2020, 17:00

Ich habe es so verstanden, dass man nicht selbst auf infiziert klicken kann, sondern dies durch das Gesundheitsamt bestätigt werden muss. Somit fallen Fehlklicks ja raus!?

Antworten