Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 131

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Do 30. Jan 2020, 17:07

noname hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 09:06
Weshalb wird dieses Corona Virus eigentlich so gehyped? Ich habe schon mehrfach gelesen das es auch nicht schlimmer als eine normale Grippe ist und "nur" ernsthaft Vorgeschädigte schlimmer treffen kann. Was sagen die Verschwörungstheoretiker ;D ?
Na die Verschwörungstheoretiker sagen, das mit den Corona-Virus ist nicht so schlimm, nichts weiter als etwas Husten, evtl. noch bisschen Schnupfen.

Dann sollen diese Verschwörungstheoretiker bitte auch zu folgenden Punkten ihre "Fachkompetenz" zeigen.
- Warum isoliert China mehrere Millionenstädte komplett? Über 40 Millionen Menschen sind betroffen. In diese Regionen geht nichts mehr raus und auch nix mehr rein. Lebensmittellieferungen, die Versorgung...alles von betroffen. Wegen Schnupfen?
- Warum hat die chinesische Regierung landesweit die Kommunikation komplett gesperrt? I-Net, Handy, alles tot nach draussen = restliche Welt, teils auch regional untereinander dort. Nur manchmal schaffen es einzelne Meldungen und Videos duch die ch. Firewall. Die sind dannn erschreckend genug (Ist das auch Fake?)
- Warum stehen vor und in ch. Krankenhäusern bewaffnete Milizen mit ABC-Vollschutz und sorgen entsprechend für "Ruhe und Ordnung". Knallhart übrigens!
- Warum hat die Mongolei seine Grenze zu China geschlossen?
- Warum haben die Fluggesellschaften Air France, American Airlines, British Airways, Swissair... ihre Fluglinien von und nach China eingestellt? (Wegen dem bisschen Husten?)
- Warum will die BuReg dt. Bürger aus Wuhan mit einem extra-Flieger(!) heimholen?
- Warum sind in Bayern 90 Menschen vom Bay. Landesamt für Gesundheit unter häuslicher Quarantäne gestellt worden? Wegen Erkältung?
- Warum ist in München die Bundeswehr mit der ABC-Truppe im zivilen Einsatz?
- Warum....
- Warum....

Darauf sollten diese Verschwörungstheoretiker mal eine Antwort geben. Vollspacken. ::)

PS: Einen habe ich noch! ;D
Wenn ich mir so ansehe, wo überall "Made in China" dran steht, auf Waren des täglichen Bedarf und anderen, dann erwarte ich von diesen Verschwörungstheoretikern bitte eine Antwort, was passiert, wenn kein Flieger und kein Container (wegen geschlossenen Häfen) Nachschub bringt.
Ach übrigens: (fast) sämtliches(!) OP- und Verbandmaterial, und anderes an Hygiene-Material wird ausserhalb der EU produziert und importiert.
Jetzt die Preisfrage des Tages: Der überwiegende Teil dieser Materialien kommen woher? (Joker sind bei dieser Frage NICHT zulässig!)
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2092

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Do 30. Jan 2020, 18:54

>:D
Danke für die ausführliche Antwort.
Für mich ist der Hintergrund zwar noch nichtn klar, aber vielleicht kannst du etwas Licht ins Dunkle bringen.
Die Frage ist doch, weshalb man wegen einem "Schnupfen" zu solchen Maßnahmen greift? Wenn es doch mher ist, müssten doch die Betroffenen informiert sein und könnten die Medien informieren. Um die 5. Ecke kann ich da aktuell nicht denken ;)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3599

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 30. Jan 2020, 20:59

Bloß keine Panik - wenn man den Kasperle an der Deutschen Spitze Glauben schenken sollte. Alles ganz normal für die Vollspa,,,,,,.

So doof kann man eigentlich gar nicht sein, wenn man keine Kontrollen auf den Flughäfen oder in Häfen vornimmt.

Pandemie läßt grüssen.

Ich sehe das ähnlich wie unser "böses Mädchen". :(
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 131

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Do 30. Jan 2020, 23:49

noname hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 18:54
>:D
Danke für die ausführliche Antwort.
Für mich ist der Hintergrund zwar noch nichtn klar, aber vielleicht kannst du etwas Licht ins Dunkle bringen.
Die Frage ist doch, weshalb man wegen einem "Schnupfen" zu solchen Maßnahmen greift? Wenn es doch mher ist, müssten doch die Betroffenen informiert sein und könnten die Medien informieren. Um die 5. Ecke kann ich da aktuell nicht denken ;)
Schwierig...
Zuerst gilt erst mal folgendes: LINK

Würden die Behörden die Wahrheit (was ist das genau?) sagen, hätten wir noch vor dem Morgengrauen eine Revolution, oder ebend die totale Panik.
Ich kann das durchaus verstehen, das die Behörden "die Klappe halten". Somit geht alles weiter sein geregeltes Leben, in Ruhe. Nur die direkt Betroffenen und deren Umkreis bekommen was spezielleres mit. Die Medien sind vergattert eitel Sonnenschein zu berichten....schon ist alles gut.

Die Chinesen haben auch den AUS-Knopf in der Kommunikation gedrückt. Und das während der jährlichen Haupt-Reise- und UrlaubsZeit, den chin. Jahreswechsel. Somit dürfte dort in China noch so einigermaßen Ruhe und Ordnung herrschen. Was währe los wenn die 1 Komma Irgendwas Milliarden Menschen dort in Panik verfallen? Würde alles Denkbare übertreffen! :o
Aber mit Informationssperre und Quarantäne = Ausgehsperre bekommen die Behörden das geregelt. Dort wie auch hier und anderswo.
Nur mal daran denken, was los ist, wenn z.B. in einem vollem Stadion die Panik = Herdentrieb ausbricht. So einen "Tsunami" kann man natürlich landesweit keinesfalls gebrauchen. Und ich VERMUTE mal, dass die Mortalitätsrate bei großflächiger Panik größer ist wie bei der eigentlichen Seuche.

Douglas Adams schrieb: DON'T PANIC!
Allerdings, der Archanier Griffin sagte im MIB3 auch: "Wo der Tod ist muss auch immer der Tod sein!"
Dateianhänge
dont-panic.jpg
dont-panic.jpg (25.45 KiB) 2891 mal betrachtet
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3599

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 31. Jan 2020, 07:40

Mal sehn, wie sich die Lage weiterentwickelt. WHO hat wohl die internationale Notlage erklärt.

Die hiesigen Verantwortlichen sehen allerdings die Probleme noch nicht so.

Vielleicht arbeitet der Verkehrsminister schon an einer Maut für Coronaviren und der Gesundheitsminister gibt vorbeugende Getränke aus?

Bild
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 430

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Fr 31. Jan 2020, 21:51

Theaterkritik hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 23:49
noname hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 18:54
>:D
Danke für die ausführliche Antwort.
Für mich ist der Hintergrund zwar noch nichtn klar, aber vielleicht kannst du etwas Licht ins Dunkle bringen.
Die Frage ist doch, weshalb man wegen einem "Schnupfen" zu solchen Maßnahmen greift? Wenn es doch mher ist, müssten doch die Betroffenen informiert sein und könnten die Medien informieren. Um die 5. Ecke kann ich da aktuell nicht denken ;)
Schwierig...
Zuerst gilt erst mal folgendes: LINK

Würden die Behörden die Wahrheit (was ist das genau?) sagen, hätten wir noch vor dem Morgengrauen eine Revolution, oder ebend die totale Panik.
Ich kann das durchaus verstehen, das die Behörden "die Klappe halten". Somit geht alles weiter sein geregeltes Leben, in Ruhe. Nur die direkt Betroffenen und deren Umkreis bekommen was spezielleres mit. Die Medien sind vergattert eitel Sonnenschein zu berichten....schon ist alles gut.

Die Chinesen haben auch den AUS-Knopf in der Kommunikation gedrückt. Und das während der jährlichen Haupt-Reise- und UrlaubsZeit, den chin. Jahreswechsel. Somit dürfte dort in China noch so einigermaßen Ruhe und Ordnung herrschen. Was währe los wenn die 1 Komma Irgendwas Milliarden Menschen dort in Panik verfallen? Würde alles Denkbare übertreffen! :o
Aber mit Informationssperre und Quarantäne = Ausgehsperre bekommen die Behörden das geregelt. Dort wie auch hier und anderswo.
Nur mal daran denken, was los ist, wenn z.B. in einem vollem Stadion die Panik = Herdentrieb ausbricht. So einen "Tsunami" kann man natürlich landesweit keinesfalls gebrauchen. Und ich VERMUTE mal, dass die Mortalitätsrate bei großflächiger Panik größer ist wie bei der eigentlichen Seuche.

Douglas Adams schrieb: DON'T PANIC!
Allerdings, der Archanier Griffin sagte im MIB3 auch: "Wo der Tod ist muss auch immer der Tod sein!"
Ellen langes Geschreibe = Null, da gehe ich lieber in den Wald laut pfeifen.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3599

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 14. Feb 2020, 08:12

Deutschland und die Superstars - Klick hier

Jetzt dürfen selbst die "Männer" ran?

Nichts sagen.
Nichts sehen.
Nichts hören..

und besser - Nichts tun....
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3599

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 14. Feb 2020, 10:33

Merz nennt die AfD "Gesindel" - so einer will Kanzler werden? Wenn das die "Neue CDU" ist - nee danke.

https://www.gmx.net/magazine/politik/mo ... n-34430600


Im "Osten" ticken die Uhren etwas anders - er muss sich nur mal von seinem hohen Ross herunterschwingen und die Wählerwanderung der letzten Jahre zu Gemüte führen.

Warum wählen immer mehr Bürger freie Wählergruppen und z.B. auch die AfD? Rechtsextrem sind da wohl nur eine Handvoll. Vielleicht will er aber den Gabriel noch toppen? Den Packer von Dresden.

Mit solchen Sprüchen macht der alles nur noch schlimmer.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3599

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 14. Feb 2020, 22:19

14 Tage sind vergangen - ein paar Deutsche Staatsangehörige wurden (schnell noch populistisch verkauft) mit einem noch gebrauchsfähigen Transportflugzeug der BW zurückgeholt. Ist nur eine Frage am Rande... aber wer bezahlt diese Palaver-Aktionen eigentlich?

Jetzt wirds scheinbar erst richtig kritisch. Der gesponsorte und ungeregelte rege Boots- und Schiffsverkehr auf dem Mittelmeer könnte nämlich ein echtes Problem werden.

Coronavirus in Ägypten angekommen -Klick hier
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3599

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 17. Feb 2020, 18:41

Vielleicht geht Tesla jetzt nach Polen? >:D

Ist schon schlimm wie so manche Vollidioten die wirtschaftliche Entwicklung in Brandenburg behindern. Selbst aus Bayern kommt eine Klage.


Ein Schelm......
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Antworten