Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 13. Dez 2019, 19:17

Na ja, der Boris ist schon gewöhnungsbedürftig - aber ich liebe auch schwarzen englischen Humor ;)

Die Schotten werden Druck ausüben - soviel steht fest. Da wird Boris evtl .zurückrudern, bevor die Schotten den Hadrianswall von ihrer Seite neu errichten 8)

Wie es mit dieser Regulierungstruppe in Brüssel weitergeht..... mal abwarten. VdL ist für mich ein Symbol der dortigen konservativen Vetternwirtschaft, Politik geht vielleicht auch anders???
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 418

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Fr 13. Dez 2019, 19:21

Theaterkritik hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 16:33
s

Und das die ehrenwerten Schotten schon immer von verhassten Britten weg wollten ist nichts neues. JETZT haben sie die Chance. Mal sehen ob Sie diese ergreifen.
Das sehe ich etwas anders , der Wunsch des Austritts ist sehr stark auch wenn Mehrheiten vorhanden sind ,haben die Briten das letzte Wort.
Ohne den guten Willen der Briten gibt es kein Schottland in der EU.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 13. Dez 2019, 22:24

cope hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 19:21
Theaterkritik hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 16:33
s

Und das die ehrenwerten Schotten schon immer von verhassten Britten weg wollten ist nichts neues. JETZT haben sie die Chance. Mal sehen ob Sie diese ergreifen.
Das sehe ich etwas anders , der Wunsch des Austritts ist sehr stark auch wenn Mehrheiten vorhanden sind ,haben die Briten das letzte Wort.
Ohne den guten Willen der Briten gibt es kein Schottland in der EU.
So ist es - also nicht ganz unkompliziert. Hierzu ein Artikel aus "Die Zeit".

https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... britannien
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 418

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Sa 14. Dez 2019, 14:52

Infinity hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 22:24
cope hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 19:21
Theaterkritik hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 16:33
s

Und das die ehrenwerten Schotten schon immer von verhassten Britten weg wollten ist nichts neues. JETZT haben sie die Chance. Mal sehen ob Sie diese ergreifen.
Das sehe ich etwas anders , der Wunsch des Austritts ist sehr stark auch wenn Mehrheiten vorhanden sind ,haben die Briten das letzte Wort.
Ohne den guten Willen der Briten gibt es kein Schottland in der EU.
So ist es - also nicht ganz unkompliziert. Hierzu ein Artikel aus "Die Zeit".
!D) !D) !D)

https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... britannien

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2086

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Sa 21. Dez 2019, 18:10

https://www.tagesschau.de/inland/strafa ... n-101.html

Sehr gut. Da muss man den Grünen mal loben. Diese Politclowns der CDU und Co. machen wie sie wollen und das auf Kosten der Steuerzahler. Geschwärzte Berichte, verschwundene Dokumente und und und. CDU wie sie leibt und lebt.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 22. Dez 2019, 22:03

Die Grünen................. ;D

Der Hammerbeck ist der Größte.

https://www.focus.de/


Fröhliche Weihnachten :-X
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 23. Dez 2019, 22:18

Kein Wunder, wenn so ein Habeck versucht, für sich eine PR-Aktion zu starten. Die grünen Kasper sind vermutlich wieder alle ausgeflippt bei seiner Schnapsidee?

Dank Murkelei bis zum Schluss....

https://www.welt.de/politik/deutschland ... stand.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 9. Jan 2020, 09:24

Sag ich doch.... Polit Clowns

In der Provinz, Land und Bund finden sich auch ein paar erfolglose Nachahmer >:D

https://www.tagesspiegel.de/politik/tru ... ket-newtab
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 127

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Do 9. Jan 2020, 12:23

Schwachsinnsartikel des Tagesspiegels. Propaganda pur.
Offenbar ohne Hinzunahme eines kleinsten Funken an Intelligenz, um zu erkennen WARUM diese Angesprochenen (Trump und Johnson) so agieren.

Bei Johnson ist es Propaganda aus Angst vor den Zusammenbruch der EU = altes, überholtes Globalisten-System und
bei Trump ist es Propaganda aus Angst vor den Zusammenbruch der globalen SatanElite, der Globalisten.
Die Schreiberlinge können in ihrer (befohlenen?) begrenzten Denkblase nicht erkennen, das Johnson und Trump nicht (nur) DIE Macher sondern (nur) die Frontmänner eines viel stärkeren Hintergrundes sind.

So etwas gab es schon Anfang der 80er. Zu jener Zeit war es der nicht verstandene Frontman Gorbatschow. Die Betonköpfe im Warschauer Vertrag begriffen die neue (Welt-)Politik damals auch nicht. Auch die westliche Welt begriff es nicht.
Nun, sie kamen dann zu spät und wurden von Leben bestraft.

Jedenfalls stehen in AmiLand immer mehr gegen dieses System auf, welches von Trump und seiner Regierung aktiv bekämpft wird ("drain the swamp").
Der Sprecher beim "Golden Globe" hat es ja auch bewiesen. Nur wird das komischerweise auch nicht berichtet. ::) Wie durchsichtig! 8)

Genau so wenig werden die (vermeintlich) WIRKLICHEN Hintergründe im Iran und der des derzeitigen "Iran-Konflikts" erfasst.
Hier mal etwas "alternatives" aus einer Primärquelle dazu. LINK
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2086

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Do 30. Jan 2020, 09:06

Weshalb wird dieses Corona Virus eigentlich so gehyped? Ich habe schon mehrfach gelesen das es auch nicht schlimmer als eine normale Grippe ist und "nur" ernsthaft Vorgeschädigte schlimmer treffen kann. Was sagen die Verschwörungstheoretiker ;D ?

Antworten