Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3540

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 16. Mär 2020, 19:14

noname hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 12:59
Welche Verteilungen gibt es denn? Bisher war doch nur von Krediten die Rede und eben diesem Steuerzahlungsstopp. Was macht ein Bauchladeninhaber der bisher jeden Monat 1500€/netto bei Veranstaltungen verdienen konnte. Dieser nimmt jetzt einen Kredit für die nächsten 2,3,5 oder 10 Monate auf? Wann soll er diesen zurückzahlen? Ich denke nicht jeder hat die Möglichkeiten, Rücklagen zu bilden die einen Einkommensverlust eines halben Jahres ausgleichen können. Vielleicht hat der Bauchladeninhaber noch eine Person angestellt. Dieser muss er natürlich die Kündigung aussprechen. Kurzarbeit macht ja auch keinen Sinn :-\
Für den "Bauchladeninhaber"...

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... flern.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 392

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Mo 16. Mär 2020, 20:02

Infinity hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 17:57
!D)

Die Gedankengänge sind nicht ganz abwegig. Woher kommt die Theorie zu 5G?
Es sind nicht meine eigenen Gedankengänge , habe diese Auflistung im Internet zufällig gelesen.
Die Richtungen und die Denkweise hat mich zum Nachdenken gebracht.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3540

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 16. Mär 2020, 21:58

cope hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 20:02
Infinity hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 17:57
!D)

Die Gedankengänge sind nicht ganz abwegig. Woher kommt die Theorie zu 5G?
Es sind nicht meine eigenen Gedankengänge , habe diese Auflistung im Internet zufällig gelesen.
Die Richtungen und die Denkweise hat mich zum Nachdenken gebracht.
O.K. hät` ja sein können :) ...denn ich kenne nur die "Theorie", dass diese Strahlungen Krebs verursachen. Ob nun 3 G, 4 G oder 5 G sich voneinander angrenzen? Weiß vermutlich auch keiner - sowie m.M. vermutlich die tatsächliche Auswirkung dieses Virus. Aber die Polit-Kasperle brauchen schließlich ihre Show >:D
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2066

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Di 17. Mär 2020, 07:28

Infinity hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 19:14
Für den "Bauchladeninhaber"...

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... flern.html
Aber wo steht das was von Hilfen? Nur Hinweise diese Leute nicht zu vergessen. Vielleicht steht ja in einem halben Jahr ein Rettungspaket wenn der Goßteil schon pleite ist.

Zu 5G hier ein Beitrag:
https://correctiv.org/faktencheck/mediz ... oronavirus

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3540

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 17. Mär 2020, 10:25

@ noname

Wenn ein Selbständiger im Notfall "Hilfe" braucht, muss er sich ans Sozialamt wenden. Das kann sicherlich länger dauern, weil dort das "Vermögen" geprüft wird. Im Notfall würde ich mal beim Kreis nachfragen, denn die sollten zumindest eine grobe Orientierung haben, was Merkel und Co. so vorhaben.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 392

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Di 17. Mär 2020, 16:10

Infinity hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 10:25
@ noname

Wenn ein Selbständiger im Notfall "Hilfe" braucht, muss er sich ans Sozialamt wenden. Das kann sicherlich länger dauern, weil dort das "Vermögen" geprüft wird. Im Notfall würde ich mal beim Kreis nachfragen, denn die sollten zumindest eine grobe Orientierung haben, was Merkel und Co. so vorhaben.
Demnächst wird einiges aus dem Ruder laufen,(Nach Planung)
Notwendige Zahlungen werden nicht statt finden.
Wir lassen uns jedenfalls unsere Theaterkarten zurück erstatten.
Wo leben wir denn ?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3540

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 19. Mär 2020, 07:10

Nachdem nun Frau M. "die Rede"verlesen hat, weiss erst einmal jeder (oder auch nicht), dass das öffentliche Leben "freiwillig" eingeschränkt sein sollte.
Es ist deshalb unklug, weiterhin so zu tun, als wäre alles o.k.

In Frankreich z.B. ist man da weniger zimperlich, und dort gilt Ausgangssperre. Es bleibt abzuwarten, wann bei uns die Regeln verschärft werden.

Hier mal ein Beitrag des MDR zum Thema.

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/ ... n-100.html


..... besser ist es, die freiwilligen Beschränkungen einzuhalten.

Ironie on:
Meine Meinung... Seuchenhorst und Hilfstransportheiko achten darauf, dass die Auslandsrückkehrer nicht als Virenschleuder durch die Gegend laufen.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 392

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Do 19. Mär 2020, 10:19

Corona - Alles eine große Übung.
>:D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2066

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Do 19. Mär 2020, 14:11

Die Ausgangssperre ist nur noch eine Frage der Zeit. Vermutlich wird es spätestens am Montag soweit sein.
Das Land lief ja vorher schon nicht rund, aber diese Kopflosigkeit und die völlige Überforderung der Regierenden ist erschreckend.

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 392

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Do 19. Mär 2020, 15:25

noname hat geschrieben:
Do 19. Mär 2020, 14:11
Die Ausgangssperre ist nur noch eine Frage der Zeit. Vermutlich wird es spätestens am Montag soweit sein.
Das Land lief ja vorher schon nicht rund, aber diese Kopflosigkeit und die völlige Überforderung der Regierenden ist erschreckend.
Alles nur eine lächerliche Übung.
Wie weit können wir gehen. 8) 8) 8)

Antworten