Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 18. Feb 2020, 09:54

Alles Tesla oder was?
https://www.focus.de/finanzen/boerse/ga ... 76028.html


Durchs Land der Bekloppten und Bescheuerten - Klick hier

Man sollte es einfach mal gelesen haben, um zu verstehen wie manche Michel ticken.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 115

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Di 18. Feb 2020, 12:05

Ich finde das gut! >:D Popcorn..!!!!!!!!!!!!

Nicht nur wegen Tesla in Brandenburg, wo es wieder mal unmöglich ist, ein paar Ameisenhaufen zu versetzen, oder man noch Ersatz-Aufforstungsflächen sucht...

"WIR" schaffen das. "WIR" schaffen uns ab! Wobei mit dem "WIR" nicht der Großteil der normalen(!) Bevölkerung gemeint ist.

Jede Woche melden sich im Umkreis der Automobilzulieferer und des Maschinenbaus weitere Firmen ab.
Letztens wieder: Herbert Maschinenbau, oder wie bei Tyssen-Krupp, wo das Tafelsilber (Aufzugssparte) noch schnell zu Geld gemacht werden soll, damit das Stammhaus noch etwas länger überleben kann...
Selbst die Bunteswehr lässt ihre Knallschiffe im Ausland bauen.
Ist billiger, weil die deutsche Industrie durch die horrenden Energiekosten und die völlig überzogenen Auflagen und Steuerlasten nicht mehr international wettbewerbsfähig ist.

Haha - nun bekommt ein Durchstarter wie Elon Musk die hier herrschenden Zustände am eigenen Leib zu spüren.
Die werden in USA überhaupt nicht wissen, ob sie darüber lachen oder den Kopf schütteln sollen.
Was bleibt da nur übrig? Ramipril einwerfen! ::)
Karneval der Realität - Realsatire.

Mal GENAU aufpassen wie es jetzt weiter geht.
Alles weitere entscheiden jetzt Verwaltungsrichter. Und Richter unterliegen in DL der Weisungsbefugnis der Regierung. ;)

Um so eher dieser ganze Saustall (Politik + Wirtschaft) den Bach runter geht, um so besser!
Dieses derzeitige System ist mMn nicht mehr reformierbar. Ausgeschlossen.
Nur: Was kommt danach?
Erst einmal muss es wohl noch schlechter werden, damit es danach wieder besser werden kann...
Es bleibt "spannend" ::)


EDIT: Nicht nur Auto-, Metall- und Maschinenbau. Dass auch die Gesundheits- und Pflege-Branche seit der "Reform" "am Arsch" ist, dürfte Allgemeinwissen sein. Dann kommt es eben auch zu so etwas. LINK: Medizinisches Team verlässt aus Protest Vivantes-Klinikum
Zuletzt geändert von Theaterkritik am Di 18. Feb 2020, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2042

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Di 18. Feb 2020, 12:36

!D)
Es zeigt auch deutlich was man von den Grünen zu halten hat. Diese Dauerverweigerer und Zukunftsblockierer. Gegen was sind die eigentlich nicht?

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 115

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Di 18. Feb 2020, 13:30

Kleiner Tipp: Nicht nur die Grünen (Partei)...
Mal nachrecherchieren, warum beispielsweise ein kleiner Verein wie die DUH so viel Macht aufbauen darf, ganze Industriezweige eines Landes lahm zu legen... ;)
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 18. Feb 2020, 19:12

Einmal Wikipedia zu DUH

DUH - Klick hier

Manchmal komme ich zu der Meinung, dass es viele Bettnässer-und Kissenfurzer-Vereine gibt, die fachlich kompetenter sind als die meisten Hansel der Bunten Regierungen in Land und Bund.

Mal sehn was die Judikative in Berlin so zustande bringt?
Der Wald z.B. ist als Nutzfläche angebaut worden, aber vermutlich gibt es da irgendwo in der Erde einen einzelnen seltenen grünen Käfer mit roten Augen der ab März anfängt Eier zu legen.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 115

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Di 18. Feb 2020, 21:36

Wikipedia hilft in diesem Fall (wie auch in vielen anderen Fällen) nicht um "tiefer in den Kaninchenbau" zu steigen.
Frage: Warum wehrt sich die (bisher extrem starke) Automobil-Lobby nicht gegen den Vernichtungsfeldzug der DUH?
Im Automobilsektor geht es ja immerhin um Milliarden und mehr.
Das "bisschen" Software-Manipulation kann es ja kaum sein.
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 18. Feb 2020, 22:01

O.K. Wikipedia streift die Oberfläche.

Schon interessant, wenn man sieht wie die ihre Kohle verdienen.

Vielleicht beachtet das OVG mal, dass diese Klage ggf. nichts mit Gemeinnützigkeit am Hut hat.

Die Gemeinnützigkeit abzuerkennen wär eine Alternative, deren Geschäftsmodell zum Orkus zu schicken, ähmm ... zurück in den Kaninchenbau. :)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 21. Feb 2020, 06:43

Tesla -es darf weiter abgeholzt werden !D)

Die Waldschrate sind enttäuscht - das Geschäftsmodell zum Kohle scheffeln hat diesmal nicht funktioniert 8)

Nun hängen wieder ein paar von denen in den Bäumen herum ;D

https://www.youtube.com/watch?v=VCLHUL6Gkrc

https://www.lr-online.de/nachrichten/wi ... 23067.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 21. Feb 2020, 22:45

Sind sie wieder da- :o die Kumpeltruppen der SED. ::) samt länderspezifischer Abschnittsbevollmächtigter... usw.?

First they take Thuringia, and then they take Berlin?-Klick hier

Wie bekloppt muss man eigentlich denken, um dieses Schmierentheater zu verstehen?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 24. Feb 2020, 22:46

Infinity hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 20:59
Bloß keine Panik - wenn man den Kasperle an der Deutschen Spitze Glauben schenken sollte. Alles ganz normal für die Vollspa,,,,,,.

So doof kann man eigentlich gar nicht sein, wenn man keine Kontrollen auf den Flughäfen oder in Häfen vornimmt.

Pandemie läßt grüssen.

Ich sehe das ähnlich wie unser "böses Mädchen". :(
War wohl etwas kurz gedacht, anzunehmen der Virus verbreite sich nur über "Fernverkehr".

Nun wird berichtet, dass ein infizierter Italiener im Kölner Karneval herumlief.... :o

Man darf gespannt sein, was abgeht wenn dort noch mehr erkranken?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Antworten