Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1937

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 15. Jul 2019, 14:44

Theaterkritik hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 22:53
Nun ist auch noch deren (kaum benutzbares) Satellitennavigationssyten Gallileo down. ;D Alle Satelliten unbrauchbar.
Angeblich ein Softwarefehler. Hat bestimmt Win10 wieder ein Update im laufenden Betrieb gefahren... ::) >:D

Und so will diese EU gegen Amerika und China + Putin antreten. Ach Gottchen... ::)
!D) Einfach nur peinlich.

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 306

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Mo 15. Jul 2019, 17:27

Die Uschi auf den leinen ist die erste Ratte die zum unter gehenden Schiff schwimmt. 8)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1937

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 15. Jul 2019, 20:06

Einfach nur traurig. Da lassen sich tausende Kandidaten aufstellen und nun sitzen knapp 800 Möchtegern Politclowns in Brüssel und keiner scheint für den Posten des Kommisionspräsidenten geeignet zu sein. Wen haben die Leute da gewählt? Jetzt soll es eine erfolglose deutsche CDU Frau werden. Was wenn sie durchfällt? Wen holt man dann aus dem Ärmel? Der Wähler muss sich doch vollends verar...t vorkommen und jeglicher Glaube muss doch nun endgültig dahin sein.
Was für ein Trauerspiel und wenn man die CDU Kandidaten bei der Landtagswahl sieht, kann einen auch nur schlecht werden. Inkompetenz scheint eine der größten Stärken zu sein die man als Kandidat mitbringen muss.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3297

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 16. Jul 2019, 06:04

Die Experten von Bertelsmann...

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/ ... chpartner/

Meine Meinung - Thema Krankenhäuser.... abartig :o
Die sollten sich mal im Alltag umsehen >:(

Aus dem "Blätterwald"....

https://www.faz.net/aktuell/politik/inl ... 85806.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1937

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Di 16. Jul 2019, 07:13

Dazu habe ich gestern den Bericht im Ersten gesehen:
https://www.daserste.de/information/rep ... o-102.html

War für mich recht schlüssig und im Ergebnis kann man zu der Erkenntnis kommen, dass man einen Großteil der Häuser schließen kann. Die Erfahrungen in den Nachbarländern zeigen, dass nicht mehr sondern eher weniger Notfallpatienten sterben.
Es versucht wohl jedes Krankenhaus alles anzubieten und da bleibt die Qualität auf der Strecke. Soll sich doch jedes Krankenhaus auf 1-2 Schwerpunkte konzentrieren und dann wäre die Schließungdiskussion vom Tisch. Nur wer gibt gern gewinnbringende Felder auf?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3297

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 16. Jul 2019, 08:34

Schlüssig kann man letztendlich alles darstellen. ::)

Es geht aber nicht nur um die "Notfallpatienten".

Theorie und Praxis klaffen aber gerade bei uns in der Provinz weit auseinander. In Großstädten gibt die Studie ggf. etwas her?

Meine Meinung - mehr Polikliniken für die Provinz.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1937

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Di 16. Jul 2019, 14:39

In dem Beitrag wurden ja "ambulante Versorgungszentren" als Alternative genannt. Was nützt mir ein "Herz"doktor, wenn der alle 3-4 Monate mal ein Herz sieht? Da fahre ich dann gern 300km zu einem Erfahrenen und springe nicht gleich von der Schippe.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3297

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 16. Jul 2019, 17:06

Spezialisten aufsuchen ist nur eine Blume des Strausses.

Viel Spaß beim einholen eines;oder ggfs. mehrere Termine >:D

Die Realität läßt viele wieder auf den Boden der Tatsachen zurückplumpsen ;)


Diese Diskussion der Bertelsmann-Fuzzis ist schon soooo alt und immer ein beliebtes Wahlkampftheater.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 306

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Di 16. Jul 2019, 17:21

Lasst Euch nicht so gehen.
(Politik und Weltgeschehen)
Auf dieser Seite geht es um Flintenuschi (heute 19 Uhr) und nicht um Krankengeschichten. 8)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3297

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 16. Jul 2019, 17:29

Bei der Truppe knallen heute schon die Sektkorken ;D

Und hoffentlich fällt die VdL auch noch durch >:D
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Antworten