Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 14. Dez 2018, 17:08

https://www.gmx.net/magazine/ratgeber/w ... t-33464822

Dagegen ist abfackeln von Wohnungen durch unbedarfte Neuburger nur ein Fliegenschiss.

Dieses Wichtige Thema könnte u.U. den "Rot-Grünen Michel" schon unkontrolliert auf die Barrikaden bringen. Schafe schächten auf dem Hausflur, kostenlose nächtliche Orientmusik auf dem Flur - alles kein Problem.... schließlich will man Multikulti.

Darauf einen Joint? ;D
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 279

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Fr 14. Dez 2018, 17:29

!D) !D) !D)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1888

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 17. Dez 2018, 15:12

https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... chule.html
Das Kind eines Berliner AfD-Abgeordneten wird nicht in der Schule aufgenommen.
Da braucht man sich über die guten Umfragewerte der AfD nicht wundern. Was soll denn dieser Unsinn? Einerseits wirft man der AfD Rassismus und Diskriminierung vor, aber selbst handelt man dann kein bisschen besser.
Der ASB hatte ja den AfD Mitgliedern auch schon einen Erste-Hilfe-Kurs verweigert. Nicht das diese eventuell noch jemanden in einer Notsituation helfen könnten. Verrückte Welt ...

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 17. Dez 2018, 18:08

Das sich die Umfragewerte der blauen Truppe stetig verbessern ist bei dieser Bananenrepublikpolitik nicht auszuschließen.

Was diese "freien geförderten Waldorfschulen" angeht, sollte sich jeder mal seine eigene Meinung - zumindest nach Lektüre Wiki - selber machen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Waldorfschule
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 17. Dez 2018, 18:17

Zum ASB sollte man das hier berücksichtigen. ;)

https://www.asb.de/

Menschenretten nur noch nach Umerziehung der Ersthelfer? 8)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 31. Dez 2018, 08:22

Salbungsvolle Sätze sollen im Neuen Jahr zur Verbesserung der Situation mit den Migranten helfen.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... fgabe.html

Wo hat Frau Murkel denn das Jugendfoto gefunden?


Na ja, Amberg lässt grüssen. Mal sehn, wie Silvester wieder volkstümlich gefeiert wird.

Insofern einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 1. Jan 2019, 10:31

Gut reingeruscht ?

Na dann... Zeit für eine kurze Lektüre?

https://www.nw.de/nachrichten/regionale ... ratie.html

Interessant auch die Aussage zu den "amtierenden Politikern". 30-Jahre Plakate kleben gut für den Parteiaufstieg.

Derzeit wohl keine(r) in Sicht, der die "Karre aus dem Dreckt zieht" 8) - Die Nachfolge hat Murkel schon geregelt.

Was Mounk sonst noch gesagt hat.... einfach mal googeln. Fröhliches erwachen 2019.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 279

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Di 1. Jan 2019, 12:04

!D)



Allen ein gesundes Jahr 2019.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1888

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 2. Jan 2019, 08:27

Wünsche auch das Beste für 2019.
Über vieles wird geschrieben, ändern kann man es nicht - machen wir das Beste draus.

War ja leider wieder viel los in den letzten Tagen. Messerstecher, Amokfahrer etc. was für eine Welt.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1888

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Sa 5. Jan 2019, 10:26

https://www.zeit.de/news/2019-01/04/reg ... -99-429921

Unsere lieben Politiker, die die Bürger mit der Datenschutzverordnung gängeln wollen, halten wohl selbst nicht viel vom Schutz der Daten. Natürlich sind die fremden Mächte schuld.
Wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus dem Bundestag erfuhr, geht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gegenwärtig davon aus, dass die Daten aus öffentlichen Bereichen des Internets wie Sozialen Medien oder Webauftritten stammen sowie teilweise aus privaten «Clouddaten».
Wer so dumm ist und sensible Daten in Sozialen Medien ablegt oder in die Wolke packt, hat eben Pech. Dann wahrscheinlich noch mit dem Passwort "passwort" >:D

Ob die Politiker den Datendiebstahl, wie gesetzlich lt.DSGVO vorgeschrieben, auch der entsprechenden Stelle binnen 72 Stunden gemeldet haben?

Antworten