Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 18. Nov 2018, 10:42

cope hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 10:26
https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... aign=link1

Es müssen aber noch ein paar mehr werden....

Zumindest ein Hoffnungsschimmer.

Die Abstimmung in Berlin sollte namentlich festgehalten werden >:D

Der Hammsprung wirkt auch sehr abschreckend......
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Theaterkritik
Neuling
Neuling
Beiträge: 23

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » So 18. Nov 2018, 18:00

Zu dem Theater um diesen Migrationspakt UND die Berichterstattung unserer vielgelobten Lückenpresse möchte ich ein wenig Kritik anmerken. ;)
Oder anders gefragt: Wie informiert sind den diese Parteifuzzis wirklich? Welche Relevanz soll die Aussage, man wolle den Migrationspakt nicht mittragen, haben?? *Kopfschüttel*
Bitte beachten: Über diesen Pakt wollte man Anfangs die Deutschen überhaupt nicht informieren - so meine Vermutung (und nicht nur meine)

Um die Sache mal näher zu betrachten laden wir uns zuerst mal ein entsprechendes Papier (PDF-Dokument) beim Auswärtigen Amt herunter:
Bericht der Bundesregierung zur Zusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinten Nationen und einzelnen, global agierenden, internationalen Organisationen und Institutionen im Rahmen des VN-Systems in den Jahren 2016 und 2017
Ja ja, 12 Dutzend Seiten... ::)

Was lesen wir auf Seite 71 unter Punkt 2:
Auf Basis der New Yorker VN-Erklärung vom 19. September 2016 treibt die Bundesregierung zudem die Prozesse zur Erarbeitung eines Globalen Paktes für Flüchtlinge (Global Compact on Refugees, GCR) und eines Globalen Paktes für sichere, geordnete und reguläre Migration (Global Compact on Migration, GCM) politisch, inhaltlich, personell und finanziell voran und unterstreicht dadurch ihre internationale Gestalterrolle im Bereich Flucht und Migration.

Weiter:

Deutschland hat die Ausgestaltung der beiden Pakte durch Textvorschläge aktiv mitgestaltet. Beide Pakte sind als rechtlich nicht bindend, aber politisch verpflichtend konzipiert.

Also ist doch die Sache als "gesetzt" anzusehen, da D darin eine aktive Vertragsgestaltungsrolle angenommen hat.

"Rechtlich nicht bindend aber politisch verpflichtend.." bedeuten nichts anderes, dass dieser "nicht verpflichtende" Pakt NACH seiner Inkrafttretung/Verabschiedung mit entsprechenden Gesetzen in deutsches Recht überführt wird / werden muss. ;)
Ganz klar ein rhetorischer Trick...

Und nun?
„Wir können die Herrschenden und ihre Handlanger nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu akzeptieren; aber wir können sie dazu zwingen, immer unverschämter zu lügen.“ (Gudrun Ensslin)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 18. Nov 2018, 18:31

Dieser "unverbindliche Vertrag" mit erheblichen Nachteilen für die Deutschen wird unterschrieben - und die nächsten Generationen Michel werden es ausbaden müssen.

Bin mal gespannt, wann die nächsten "Horden" der Facharbeiter ins Land gelassen werden. >:(
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 19. Nov 2018, 12:33

!D)

Recht hat er.

Murkel will es - aber keiner will den Murkelkram wirklich.

https://www.merkur.de/politik/un-migrat ... 34141.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 20. Nov 2018, 07:39

Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 203

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Di 20. Nov 2018, 11:38

Infinity hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 07:39
Alles kein Problem?

https://www.welt.de/politik/deutschland ... emand.html
Babyface Phillipp Amthor schön auswendig gelernt.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 20. Nov 2018, 11:45

Der ist zwar nicht dumm, aber er ist wie viele in dieser Truppe auf dem Weg zum Erfolg ;D

https://www.google.com/search?q=Arschkr ... qCkRgBdJM:
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1760

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Di 20. Nov 2018, 20:04

cope hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 11:38
Babyface Phillipp Amthor schön auswendig gelernt.
!D) !D)
!D) !D)

Wer bei denen das A...kriechen nicht beherrscht, fällt hinten runter. Viele scheinen es für ihr Ego aber dennoch zu machen. Die hiesigen Clowns sind doch auch nicht die hellsten und haben eben das A...kriechen auch nötig. Was sollten die sonst machen ...

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 22. Nov 2018, 06:11

Nicht nur reden, sondern handeln, dann klappts auch wieder mit den Wählern.

Mal sehn, was die Petition zum "Migrationspakt" bringt.

https://www.zeit.de/politik/deutschland ... n#comments
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 203

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Do 22. Nov 2018, 14:17

Wir schauen doch immer über den großen Teich - und siehe da Mickymausland unterschreibt nicht.
Murkel wird unterzeichnen müssen ,daß verlangen die Marionettenspieler aus dem vereinigten Kriegstreiberland.
Schließlich soll ja ihr Plan aufgehen.
https://diepresse.com/home/ausland/auss ... sPlan-sein

Antworten