Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 194

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Mo 22. Okt 2018, 12:09

:) :) :)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3036

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 22. Okt 2018, 20:52

Merkel will wohl ihrem "Schmunzelkollegen" im Wahlkampf was gutes tun.

Was für eine Verarschung soll das denn wieder werden?

https://www.sueddeutsche.de/politik/hes ... -1.4180458

So blöd ist das Wahlvolk ja nun auch nicht mehr, dass es nicht merkelt, was das für eine Luftnummer ist.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3036

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 23. Okt 2018, 00:56

;D ;D ;D

Irgendwie murkelt die nur noch vor sich hin....

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/dies ... 34498.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3036

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 23. Okt 2018, 09:51

Wurd auch langsam Zeit..... wie lange muss man die noch aushalten? !D)

https://www.welt.de/politik/deutschland ... dicht.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3036

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 23. Okt 2018, 10:01

Merkel in Not - aber die murkelt weiter :(

https://www.focus.de/politik/experten/g ... 91244.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1738

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Sa 27. Okt 2018, 09:04

https://www.welt.de/politik/deutschland ... nzler.html
... die Grünen mit einem eigenen Kanzlerkandidaten ...
... nach Lage der Dinge am besten mit Robert Habeck ...
Das ist doch der ehrliche Habeck, der gerade Frau Merkel vor der Hessen-Wahl für ihre Flüchtlingshaltung 2015 scharf kritisiert, obwohl er ihr damals noch unterstützend zugeklatscht hat (!D

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 194

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von cope » Sa 27. Okt 2018, 13:40

Grün ist das letzte.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3036

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 28. Okt 2018, 07:51

Grüne sind ein teils undefinierbares Politikervölckchen.

In Hessen saugt diese Truppe gerade wohl wieder Wählergruppen der CDU und SPD ab.

Andererseits wird es dort sicher wieder ein Blaues Wunder (oder besser blaues Auge) geben.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1738

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » So 28. Okt 2018, 17:58

https://dawum.de/Bundestag/Emnid/

Die Union, verständlicherweise, in den letzten Jahren mit den größten Verlusten. Die Leute haben scheinbar keine Lust mehr auf diese leeren Worthülsen. 24% ist schon armselig, wenn man die über 40% von vor 3 Jahren sieht. Die CDU schafft Deutschland ab.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1738

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » So 28. Okt 2018, 18:09

Und in Hessen geht der Absturz nun weiter. Wird interessant wie sich die Merkel nun wieder rausredet.

Antworten