Finsterwalde - Zukunftsstadt

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2086

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 20. Jan 2020, 08:42

Von dem Millionengrab hört man nichts mehr. Wird etwa die nächste Preisbombe geschnürt? Die Ruhe vor dem Sturm?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 20. Jan 2020, 10:30

noname hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 08:42
Von dem Millionengrab hört man nichts mehr. Wird etwa die nächste Preisbombe geschnürt? Die Ruhe vor dem Sturm?

"Ironie on"

Demnächst werden dann sicherlich auch die Friedhofsgebühren wieder angehoben?

Da fällt mir der Spruch ein, das letzte Hemd hat keine Taschen.... m.a.W. mitnehmen kann man auf den Friedhof ja sowieso nichts . >:D

Die Verstorbenen tragen dann dauerhaft mit zur Stadthallenfinanzierung bei 8)

"Ironie off"
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 28. Jan 2020, 12:43

Gewohnheitsrecht war Gestern.

Davon könnten auch in Dusterbusch einige "Nutznießer" betroffen sein.

Das sog. "Gewohnheitsrecht* endet wohl irgendwo nach diesem Urteil???

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... ket-newtab
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 418

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von cope » So 19. Apr 2020, 11:48

Seit einigen Tagen hören wir in der Nacht (Gestern gegen 2.15 Uhr) wieder einmal das seltsames Geräusch ähnlich wie ein Summen für etwa 3-4 Sekunden lang nach etwa 2 bis 3 Minuten Pause erneut. Und das ein paar mal in der Nacht.
Danach ist wieder Ruhe.
Dieser Laut erinnert mich ein klein wenig an Strahlung.
Kennt jemand dieses Geräusch?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 19. Apr 2020, 12:57

Meine Frau hat wohl auch so ein "hohes Geräusch" (kein Tier) gehört. Sie meinte, es täte ihr in den Ohren weh. Ich hab ihr nur gesagt, dass sind wieder die Waschbären, die unsere Biotonne knacken wollen.

Vielleicht ist es eine Drohne?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 418

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von cope » So 19. Apr 2020, 13:29

Für eine Drohne ist die Geräusch Länge eindeutig zu kurz ,Waschbären können nicht mit diesem Ton in Verbindung gebracht werden.
Es bleibt eine seltsame Geschichte .
Wir werden es weiterhin beobachten.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 19. Apr 2020, 16:59

O.K. ;)

Ich hab da gekugelt - und siehe da.....

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2 ... nforschung

Sind die Amis eigentlich noch in Brandengurk?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 19. Apr 2020, 17:25

Das Thema Haarp hatten wir schon mal im Forum. Suchbegriff - Haarp)

Zum Thema Himmelsgeräusche .... http://www.weekend.at/entertainment/unt ... 13.351.344
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 19. Apr 2020, 18:43

Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 418

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Ungelesener Beitrag von cope » So 19. Apr 2020, 20:01

Seid Wachsam 8) .

Antworten