Kriminalität in und um Finsterwalde

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 346

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von cope » Mi 21. Aug 2019, 21:29

Theaterkritik hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 15:42
noname hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 17:19
https://m.lr-online.de/lausitz/finsterw ... d-45207203

Welchen Antrieb haben manche Leute >:(
Hier wurde von Aktivist*Innen reagiert und die BRAUNE Rinde rechts am deutschen Stamm entfernt, welche ein klares und ekelerregenden Zeichen rassistischer Umgebung darstellt.
Somit ist potenziellen AfD-Wähler*innen die Wohlfühl-Umgebung im Stadtpark genommen worden.
Wir dürfen unser buntes Europa nicht den Rechtspopulisten überlassen.
Fakt ist: Weder braune, noch blaue Rinde kann von aufrechten Demokrat*Innen toleriert werden.
Rodet alle braunen Bäume. Geschichtlichen Verantwortung geht vor Klimaschutz!

#ZGI - Zusammen gegen Intoleranz
ziemlich viel kranke Gedanken.

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 346

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von cope » Do 22. Aug 2019, 01:48

cope hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 21:29
Theaterkritik hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 15:42
noname hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 17:19
https://m.lr-online.de/lausitz/finsterw ... d-45207203

Welchen Antrieb haben manche Leute >:(
Hier wurde von Aktivist*Innen reagiert und die BRAUNE Rinde rechts am deutschen Stamm entfernt, welche ein klares und ekelerregenden Zeichen rassistischer Umgebung darstellt.
Somit ist potenziellen AfD-Wähler*innen die Wohlfühl-Umgebung im Stadtpark genommen worden.
Wir dürfen unser buntes Europa nicht den Rechtspopulisten überlassen.
Fakt ist: Weder braune, noch blaue Rinde kann von aufrechten Demokrat*Innen toleriert werden.
Rodet alle braunen Bäume. Geschichtlichen Verantwortung geht vor Klimaschutz!

#ZGI - Zusammen gegen Intoleranz
ziemlich viel kranke Gedanken.Die rotgrünen Faschisten und die Gretabefürworter treiben ein gesundes Land in den Abgrund,
SCHAUT HIN LASST EUCH DAS NICHT GEFALLEN:

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1986

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von noname » Do 22. Aug 2019, 08:12

cope hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 21:29
ziemlich viel kranke Gedanken.
Hat er doch gut ausgeführt. Also ich musste schmunzeln ;D

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3389

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 22. Aug 2019, 19:18

Beim "Bürgerzentrum"hängt wohl einer von ZGI in der Zentrale ab >:D, der spinnt auch nur dummes Zeug.

Ich mein allerdings nicht "die" Theaterkritik :)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3389

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Sa 31. Aug 2019, 07:52

Die "Guten" haben mal wieder ihrem Frust freien Lauf gelassen.

https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... d-45483611
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1986

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von noname » Sa 31. Aug 2019, 10:32

Waren wieder irgendwelche Provinzchaoten unterwegs.
Wie teuer wird der Spaß werden, wenn dort wöchentlich die Hinweisschilder „abgemäht“ werden?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3389

Re: Kriminalität in und um Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 6. Nov 2019, 09:40

Meckie Messer beim Bäcker....ein Brötchen muss wohl schlecht gewesen sein?



https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... 24995.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Antworten