Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 10. Feb 2015, 18:50

Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 10. Feb 2015, 18:51

Wird es die Variante 5+1 ?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Platsch
Neuling
Neuling
Beiträge: 33

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Platsch » Di 10. Feb 2015, 19:45

Bei Variante 5+1 ist der Bogen wohl zu weit gespannt. Dann wird es eher auf OSL hinaus laufen. Ist am Ende aber auch wurscht. Machen die da oben sowieso unter sich aus. Wie war das mit der Kreisstadt? Sind doch nur Dilettanten am Werk...

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 10. Feb 2015, 22:12

Wie man´s sieht  ;) OSL wäre in jeder Konstellation immer präsent.

Ob die ganze Sache aber Synergieeffekte freisetzt, daran kann ich heute noch nicht so richtig glauben.

Aber vielleicht freut sich ja der OSL-Kreis, wenn z.B.  der Bürgermeisterkollege aus Fiwa seinen Goldtopf mit in die  neue Kreisehe einbringt. Die Schlammschlachten sind m.E. vorprogrammiert.  8)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 11. Feb 2015, 07:42

Das ganze Gutachten noch einmal hier:

http://www.landtag.brandenburg.de/sixcm ... assung.pdf
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: Kreisgebietsreform - Was ist eine mutige Veränderung?

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 17. Feb 2015, 21:59

Wie sieht die "mutige" Veränderung der Verwaltungsstrukturen aus?

Sicherlich bringen manche Provinzpolitiker sich schon jetzt in Stellung.

Mal sehn, vielleicht sickert mal hier und da schon etwas durch.


http://www.lr-online.de/nachrichten/bra ... 25,4917542
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Schreiberling
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 342

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Schreiberling » Di 17. Feb 2015, 22:43

Na bei den aktuell aktiven Akteuren bin ich ja mal gespannt. Die kleben an ihren Stühlen und da soll vernünftig eine Reform durchlaufen?
Es wird zu Zwangszusammenlegungen kommen und gut ist. Sind doch keine fähigen Leute am Werk. Jeder pocht auf seine Alleinstellung. Ich hole mir schon mal Popcorn und schau mir doch Sache an. Ist zwar noch etwas hin, aber ich werde es, denke ich, noch erleben.
Jeder hat dumme Gedanken, nur der Kluge verschweigt sie.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 20. Feb 2015, 20:00

@ Schreiberling

Die Frage des Herrn Genilke scheint deine These zu bestätigen.

http://www.lr-online.de/regionen/finste ... 57,4921055
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 10. Mär 2015, 16:29

Interessanter Artikel.

http://www.niederlausitz-aktuell.de/elb ... walde.html

Besonders erfreulich, dass ab Ende 2015 wieder die reelle Chance besteht schneller in Lauchhammer zu sein.
Zuletzt geändert von Infinity am Di 10. Mär 2015, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Schreiberling
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 342

Re: Kreisgebietsreform - Zahlenmaterial

Ungelesener Beitrag von Schreiberling » Di 10. Mär 2015, 18:15

Na das ist doch mal was. Das hat ja gefühlt länger gedauert, als die BER Eröffnung die es ja bekanntlich noch nicht gibt.
Vielleicht wurden ja noch alle 10m Straßenlampen montiert und Marmorgehwegplatten gelegt ;)
Jeder hat dumme Gedanken, nur der Kluge verschweigt sie.

Antworten