Die Coronamanager

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » Fr 2. Okt 2020, 07:16

Die Zahlen steigen weiter. Einen zweiten Lockdown wird man nicht machen. Das wäre ein Himmelfahrtskommando. Viele Firmen stehen kurz vorm Zusammenbruch und im öffentlichen Dienst streikt man mal wieder für mehr Gehalt (!D Was ist aus den Ankündigungen geworden die Pflegekräfte deutlich zu unterstützten? Mehr Gehalt und und und? Hat das Altmaier und Spahn schon wieder vergessen?

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » Di 6. Okt 2020, 17:58

Dieses harmlose Virus wird aufgebauscht zur größtmöglichen Lüge .
Kriege braucht man nicht mehr, mit dieser Lüge macht man kaputt was man kaputt haben will.
Der faschistisch Kommunismus nimmt Fahrt auf, denn keine Sau erkennt das.
Schöne neue Zukunft.

(Ton Steine Scherben - Macht kaputt was euch kaputt macht.)

Online
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3619

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 6. Okt 2020, 18:43

Den Virus wird es schon geben. Persönlich habe ich von drei Leuten glaubhaft bestätigt bekommen (war auch "ungläugig") das Verwandte und Freunde an dem Virus erkrankt sind. Einer davon in Sachsen verstarb. Die anderen haben wohl ca. 3 Wochen im Krankenhaus auf der Kippe gelegen. Alle waren über 80 Jahre alte.
MMn wird mit dieser Pandemie "Schindluder" betrieben, um das gemeine Volk zu "knechten". Das Szenario sieht aus, als sei es irgendwie vorbereitet worden. Ein Thema ohne Ende.

Um sich persönlich zu schützen sollte man darauf achten, sein Immunsystem zu stärken. Gerade bei älteren Menschen klappt das nur mit Sonnenschein nicht immer. (Vitamin D3) Das gilt nicht nur für diesen Virus, sondern für alle Krankenheiten.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Online
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3619

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 7. Okt 2020, 07:32

cope hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 17:58
Dieses harmlose Virus wird aufgebauscht zur größtmöglichen Lüge .
Kriege braucht man nicht mehr, mit dieser Lüge macht man kaputt was man kaputt haben will.
Der faschistisch Kommunismus nimmt Fahrt auf, denn keine Sau erkennt das.
Schöne neue Zukunft.

(Ton Steine Scherben - Macht kaputt was euch kaputt macht.)
Turnschuh-Joschka der "Transformer" ::)

https://www.achgut.com/artikel/joschka_ ... sformation

Auch das wurde bereits zu Beginn der "Aktion" ausgesagt. Nichts ist dem Zufall überlassen - oder?

https://www.welt.de/vermischtes/article ... glich.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Online
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3619

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 7. Okt 2020, 13:12

Schon traurig was die Frau Murkel wieder orakelt(!D

Der ARD-Beitrag zum Nachdenken....

https://www.achgut.com/artikel/corona_e ... ei_der_ard
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » Mi 7. Okt 2020, 15:50

Ich befasse mich nicht mehr mit diesen ganzen Meldungen und Verbote Maskenpflicht und Tralala.
Diese ganze Sache ist inszeniert , Ausgangsverbot Sperrstunde kein Alkohol.
https://www.welt.de/vermischtes/article ... glich.html -über diesen Beitrag kann ich nur lachen und Millionen Menschen glauben diesen Schwachsinn.
Und was auch klar sein sollte ist, ältere Menschen sterben auch ohne diesen herbei geredeten Virus- so ist das nun mal..................
Wir werden alle einmal nicht mehr da sein, Kopf hoch und glaubt diesen Blödsinn nicht.
Last euch das Leben nicht versauen, geht Einkaufen ohne Maske, seid stolz.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » So 11. Okt 2020, 20:54

Corona gibt es, aber ob die Maßnahmen alle sein müssen.

https://m.tagesspiegel.de/berlin/beherb ... 64694.html

Online
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3619

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 12. Okt 2020, 09:17

Die absurde Steuerung aus der bunten Hauptstadt fördert wieder "den Typ Denunziant"...

Hier ein Link zum Thema, was von solchen Zeitgenosen zu halten ist.

https://falschzitate.blogspot.com/2020/ ... s-ist.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Online
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3619

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 15. Okt 2020, 07:45

Schöne "Neue Welt"...jetzt im Ruhrgebiet ::)

https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... ritik.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » So 18. Okt 2020, 10:35

Wer weiß eigentlich was man überhaupt noch darf? Verbote da, Verbote weg. Hier so, dort anders.
Was sagt mir die Zahl der Neuinfizierten? Sind die Betten in den Krankenhäusern jetzt voll? Oder befindet sich unter den tausenden Infizierten 80% Schüler die keinerlei Symptome zeigen? Zu Beginn der Pandemie hatte man im Blick, die Kurve nicht zu stark ansteigen zu lassen, da erst Intensivbetten aufgestockt werden müssten. Diese sind mittlerweile wahrscheinlich eingestaubt ...

Antworten