Klimawandel

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3388

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 22. Sep 2019, 12:13

!D) !D) !D)

:)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 345

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von cope » So 22. Sep 2019, 12:49

Ich halte die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung.
(Lisa Fitz)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3388

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 22. Sep 2019, 13:35

cope hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 12:49
Ich halte die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung.
(Lisa Fitz)
;D !D)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3388

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 22. Sep 2019, 16:45

Wird immer lustiger mit den Klimaschändern ;D

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 71371.html

Vielleicht nimmt Frau M. ja auf dem Rückflug Greta in ihrem Flieger mit zurück 8)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1986

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von noname » So 22. Sep 2019, 17:49

Das Klima ist das Eine, aber wie in dem Artikel auch erwähnt, sind es völlig unnötige Kosten für den Steuerzahler. Es wird allerhöchste Zeit, dass Steuergeldverschwendung eine Straftat wird. Dann würden sich auch in unserer Provinz die Reihen bei den Politclowns lichten.

renitent
Neuling
Neuling
Beiträge: 20

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von renitent » So 22. Sep 2019, 18:09

noname hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 17:49
Das Klima ist das Eine, aber wie in dem Artikel auch erwähnt, sind es völlig unnötige Kosten für den Steuerzahler. Es wird allerhöchste Zeit, dass Steuergeldverschwendung eine Straftat wird. Dann würden sich auch in unserer Provinz die Reihen bei den Politclowns lichten.
Allerdings würde dies bei den nach Parteienproporz bestellten Richtern auch ziemlich wirkungslos bleiben... Diese Kaste ist nach allen Richtungen hin abgesichert, da würde nur noch der Sturm auf den Reichstag helfen.(Welcher bei dem Ist- Zustand von Polizei und Bundeswehr evtl. sogar erfolgreich sein könnte... - Doch wird es nie dazu kommen!)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 345

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von cope » So 22. Sep 2019, 18:17

!D)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1986

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 23. Sep 2019, 10:07

Der grüne Habeck weiß wovon er spricht (!D

„Das weiß ich gar nicht“: Grünen-Chef blamiert sich in ARD-Interview

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 72712.html

Benutzeravatar
Theaterkritik
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 96

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » Mo 23. Sep 2019, 13:52

Infinity hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 16:45
...
Vielleicht nimmt Frau M. ja auf dem Rückflug Greta in ihrem Flieger mit zurück 8)
Würde mich keinesfalls wundern. ???
noname hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 10:07
Der grüne Habeck weiß wovon er spricht (!D

„Das weiß ich gar nicht“: Grünen-Chef blamiert sich in ARD-Interview

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 72712.html
Der Habeck ist du***************************************************************
ZENSIERT! Nur Frau Kühnast darf man derzeit straffrei "betieteln"
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

renitent
Neuling
Neuling
Beiträge: 20

Re: Klimawandel

Ungelesener Beitrag von renitent » Mo 23. Sep 2019, 16:23

Mir persönlich wäre es lieber, Greta nähme den Zitteraal mit auf ihr Boot und verschwände im Bermuda- Dreieck oder geriete in die Gewalt somalische Piraten....

Antworten