Landtagswahl 2019

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 2945

Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 27. Jul 2018, 22:16

CDU-Kandidat Genilke kümmert sich jetzt um jeden Müll. :)

https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... d-24108715

Besser wärs jedoch, wenn er mal bei den Strassenflickern ein Praktikum macht. Seit Jahren tönt er monatelang vor den Wahlen über dringende Straßenerneuerung herum, aber kein Mensch hört scheinbar auf ihn.

Mmmh.... der sollte sich doch aber eigentlich als Verkehrsexperte auskennen? >:D

Die Alleen sind ja nun auch nicht so sein Ding. Weg sollen manche wohl wegen der Gefährlichkeit im weitesten Sinne seiner kruden Vorstellung?

Mal sehn, welche Wohltaten er jetzt ab 2019 der regionalen Bevölkerung verspricht und gönnen will?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 2945

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 27. Jul 2018, 22:20

Ach ja, Frau Hackenschmidt glänzt auch wieder als SPD-Kandidatin.

Weil sie so allround und gut ist.


Allein mir fehlt der Glaube ;D
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 2945

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von Infinity » Sa 28. Jul 2018, 09:20

Ein Job für den Schlagloch Sheriff?

Die Dresdener Straße dann als Kunstobjekt >:D

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinla ... h-100.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 165

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von cope » Sa 28. Jul 2018, 12:26

Neustes vom Schlagloch Sheriff
https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... d-24108715
Da hat sich Abfall bewegt.
Bei diesen Temperaturen kommt man ins Schwitzen wie ein Affe“, sagt Rainer Genilke.
Ja, so ist das bei der Arbeit.

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 253
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Sa 28. Jul 2018, 13:26

Da kann der Herr G. sich ja mal ganz stark für die Erneuerung der L601 zwischen Fiwa und Eichholz einsetzen!
Dürfte eine der schlechtesten Landesstraßen in BB sein. Wird auch zur Zeit wieder mal als "Umleitung" von vielen LKW mißbraucht.
Damit man nicht gleich aus dem Auto fällt, hat man ja vor einem Jahr die Geschwindigkeit auf dem 1.Teilstück auf 80 Km/h reduziert.
Auch die "Klecksel-Brigade" (Aufbringen von kleinen Splitstreifen) wurde jetzt schon wieder gesichtet.

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1688

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von noname » Di 31. Jul 2018, 12:58

Der Genilke scheint talentfrei zu sein. Also ab in die Politik.
Hatte den mal erlebt, im Schlepptau des Kartoffelbeauftragten Stübgen, also keine Ahnung von den Problemen und Sorgen der Mittelständler wäre noch eine positive Beurteilung. Sie "nehmen viel mit", aber am Ende tun sie doch nichts. Die Selbstdarstellungen steht bei diesen Figuren im Mittelpunkt. Alle 3 Jahre mal Kaffee ausschenken und sonstige Aktionen reichen eben nicht.

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 330

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Di 31. Jul 2018, 16:46

Der Mülljob scheint für den Genilke genau das Richtige zu sein !D) . Wie man mit Schlaglöchern umgeht, haben wir hier in MG ja schon gezeigt >:D ;D .
Genilke ist ja nur an der "Macht" weil er gewählt wird. Ich denke mal das es an der Zeit ist, ihn wieder als "Klempner" arbeiten zu lassen. Werden je gerade händeringend gesucht, so dass auch er eine Chance hätte, als Helfer unterzukommen >:D .

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1688

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 1. Aug 2018, 14:58

!D)

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 165

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von cope » Mi 1. Aug 2018, 18:28

Die Finsterwalder Oberpfeifen .
Was für Angriffsflächen werden denen im politischen Kampf hier in Finsterwalde geboten .
Kein Problem in der Stadt wird aufgegriffen, sie diskutieren über Leitideen.
Gut für den BM der kann sich sicher fühlen.
SPD (!D
https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... d-24169813

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1688

Re: Landtagswahl 2019

Ungelesener Beitrag von noname » Fr 17. Aug 2018, 20:09

https://www.bild.de/regional/berlin/lan ... .bild.html

Da muss sich Genulpe und seine Konsorten aber noch was einfallen lassen. Mit der Linken scheint man wohl beim Wähler keine Punkte holen zu können >:D

Antworten