Seite 4 von 10

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Di 19. Feb 2019, 09:05
von Theaterkritik
Wahlrechrsreform in BRB.

Endstadium der Dekadenz?

Ich verlinke diesen Artikel mal unkommentiert. (Wo anders habe ich darüber noch nicht gelesen.)

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Di 19. Feb 2019, 20:15
von noname
Die wissen vor lauter Dummheit nicht mehr weiter. Was soll denn diese Forderung? Bringen demnächst diese Politclowns alle ihre Frauen mit und das Thema ist gegessen >:D
Das Land hat offensichtlich keine anderen Probleme >:(

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Sa 23. Feb 2019, 00:30
von cope
Deutschland sollte erkennen das es nicht mehr so weiter geht mit der grünen
feministischen Heulsusen Pädagogik.
Grün wählen bedeutet das Land abschaffen zu wollen.
Es ist kein Problem für grüne Wähler mit dem Porsche Cayenne S zum Wahllokal zu fahren,
Zuhause angekommen werden dann Fahrverbote gefordert.
Auf dem Schulhof regieren die zukünftigen Kleinverbrecher .
Und alle sehen zu.

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Sa 23. Feb 2019, 07:22
von Infinity
!D) !D) !D)

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Do 21. Mär 2019, 17:58
von Infinity
Was die zukünftigen Wahlen angeht, habe ich persönlich wieder das Gefühl, dass Briefwahlen manipulierbar sind. 8)

Ich trau dem Braten nicht. Fakt!

Wie wird eigentlich in dieser B-Republik sichergestellt, dass nicht massenhaft irgendwelche "Container mit Wahlbriefen" manipuliert werden???

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Do 21. Mär 2019, 19:09
von cope
Einfach einmal zum eigenen Wahllokal ab 18 Uhr zur Auszählung gehen und aushalten.

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Do 21. Mär 2019, 19:35
von Infinity
;D !D)

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Mo 25. Mär 2019, 10:48
von cope
Infinity hat geschrieben:
Do 21. Mär 2019, 19:35
;D !D)

In den Wahllokalen geht es jedenfalls 100 % rechtlich sauber zu.
Ob später Manipulationen möglich sind entzieht sich meiner Kenntnis.

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Mo 25. Mär 2019, 11:33
von Kalle007
Wenn die Auszählung im Wahllokal abgeschlossen ist kann man sich ja die Stimmenanzahl genau notieren und später mit den veröffentlichten Zahlen abgleichen.
Ich habe mehrere Male als Wahlvorstand und später noch als Wahlhelfer mitgemacht.
Damals war die Teilnahme per Briefwahl noch sehr gering. Heute sieht das wohl anders aus.

mfg Kalle007 :)

Re: Landtagswahl 2019

Verfasst: Mo 25. Mär 2019, 12:47
von cope
Kalle007 hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 11:33
Wenn die Auszählung im Wahllokal abgeschlossen ist kann man sich ja die Stimmenanzahl genau notieren und später mit den veröffentlichten Zahlen abgleichen.
Ich habe mehrere Male als Wahlvorstand und später noch als Wahlhelfer mitgemacht.
Damals war die Teilnahme per Briefwahl noch sehr gering. Heute sieht das wohl anders aus.

mfg Kalle007 :)
Ja, genau dem stimme ich voll zu .
Wie , wann und wer, die Briefwahl auszählt und wo das Ergebnis letzt endlich erscheint würde mich dann
doch interessieren.