Bundestagswahl 2017

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Do 8. Mär 2018, 16:06

Der Gabriel war doch immer nett zu den Waffenherstellern und hat das Möglichste gemacht, was in seinen Händen lag. Dort wartet bestimmt in einiger Zeit ein Vorstandsposten auf ihn.

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 274
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Fr 9. Mär 2018, 17:31

Der Herr G. hat es ja auch geschafft einen ganzen (deutschen) Menschen gegen sehr viel Panzermaterial (Ersatzteile) einzutauschen! Hut ab!

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 274
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Fr 9. Mär 2018, 17:49

cope hat geschrieben: ....
Und weg ist Pack Gabriel, da kann ja nun keiner mehr zur Verantwortung gezogen werden.
("Das war ja der Vorgänger")
Übrigens sehr praktisch oder ?  ;)

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Sa 10. Mär 2018, 16:04

Wenn er Teamplayer gewesen wäre und die "Geschichte mit der Tochter und dem Mann mit den Haaren im Gesicht" nicht zum besten gegeben hätte, wäre er heute eventuell noch Außenminister.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1863

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 12. Mär 2018, 12:03

Der neue Gesundheitsminister macht sich gleich mal beliebt:

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 94790.html

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 274
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Mo 12. Mär 2018, 13:20

Kann er doch jetzt, es ist ja alles in trockenen Tüchern!  ;)

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 269

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von cope » Mo 12. Mär 2018, 16:17

Kalle007 hat geschrieben: Kann er doch jetzt, es ist ja alles in trockenen Tüchern!  ;)

mfg Kalle007 :)
Spähnchen - Das Mädchen hat ja bis jetzt nur Müll von sich gegeben doch da hat Sie nun mal Recht.
Zuletzt geändert von cope am Di 13. Mär 2018, 05:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 269

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von cope » Di 13. Mär 2018, 17:41

Carsten Schneider SPD eine typische rote Rotznase.
Sehr sehenswert .

https://www.youtube.com/watch?v=rvabKtiE66U
Zuletzt geändert von cope am Mi 14. Mär 2018, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Di 13. Mär 2018, 18:41

Georg Pazderski kam sehr überzeugend rüber. Vielleicht lag es auch an seiner ehemaligen militärischen Ausbildung ( Oberst a.D.). Schnittig und sehr korrekt geantwortet ... überzeugend ist hier glaube ich die bessere Wortwahl  ;D

Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 269

Re: Bundestagswahl 2017

Ungelesener Beitrag von cope » Di 13. Mär 2018, 18:42

Meister L. hat geschrieben: Georg Pazderski kam sehr überzeugend rüber. Vielleicht lag es auch an seiner ehemaligen militärischen Ausbildung ( Oberst a.D.). Schnittig und sehr korrekt geantwortet ... überzeugend ist hier glaube ich die bessere Wortwahl  ;D
Georg Pazderski kann auf  Lebenserfahrung zurück greifen.
Sein gegenüber sicherlich nicht.
Zuletzt geändert von cope am Di 13. Mär 2018, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten