Bürgermeister für Finsterwalde

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1822

Re: Bürgermeister für Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von noname » So 8. Okt 2017, 18:58

!D) Danke

Ich dachte es gab den großen Pakt gegen den Broszinski? Die CDU bekommt eben nichts mehr auf die Reihe. „Nur“ bei den Ortsteilen ist der Bodo unter 50% gerutscht. Morgen wird ja dann klar sein was die Briefwahl noch gebracht hat.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3160

Re: Bürgermeister für Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 8. Okt 2017, 19:12

Sieht so aus, dass Bodo B. weiterhin Chef des Rathauses sein wird  !D)


54,4 % - lt. LR :)

Jetzt muss der Rudolph wieder in 8 Jahre auf dem Land radfahren um Stimmen zu sammeln  ;D
Zuletzt geändert von Infinity am So 8. Okt 2017, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Dusterbusch
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 426
Wohnort: Finsterwalde

Re: Bürgermeister für Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von Dusterbusch » So 8. Okt 2017, 19:31

Das Ergebnis der Briefwahl:

Wähler/innen         931
Gültige Stimmen 922
Rudolph (CDU) 339 36,8%
Broszinski (FDP) 583 63,2%

!D) !D)

MfG
Auch im Luftschlösserbau gibt es Konjunkturen und Krisen!

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1822

Re: Bürgermeister für Finsterwalde

Ungelesener Beitrag von noname » So 8. Okt 2017, 19:33

Hatte das Postamt doch noch offen.
Da hat er (B.B.) der "Anti-Bodo-Allianz" ja knapp 10% abgeknöpft.

Man kann vermuten was zu dieser Niederlage geführt hat:

https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... id-5363540
Am Freitag erhält Sebastian Rudolph Unterstützung bei seinem Stadtspaziergang von Finsterwaldes Bürgermeister Jörg Gampe (CDU). Beide sind von 15 bis 16 Uhr in Kirchhain auf dem Marktplatz anzutreffen.
;D ;D T:X) T:X)

Antworten