Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 2. Mai 2017, 17:07

Das mit den Blindgängern kann zutreffend sein. Wieviel Menschen sind da aber mittlerweile herumgelaufen, und haben evtl.  nur Glück gehabt?

Insofern meine "Fragezeichen".

Aber besser jetzt, als gar nicht.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Di 2. Mai 2017, 19:41

In der Regel werden bei neuen Baugebieten oder Bauvorhaben alte Luftkarten ausgewertet, wo die Krater der Einschläge zu sehen sind. Da in der Bürgerheide auch einiges an Munition liegen soll (Eierpieler) ist es vom Gesetzgeber her geregelt, vorher den Munitionsbergungsdienst durchzuschicken.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1760

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von noname » Di 2. Mai 2017, 21:25

Was ist hier eigentlich mit Multitasking? Erst prüft die eine Behörde, dann die Nächste und am Ende wiederum eine Andere. Können die die notwendigen Arbeiten nicht parallel erledigen? Und wieso eigentlich Bauvorhaben? Ich denke es sollen lediglich ein paar Wurfscheiben hin und her fliegen?!

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 262
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Mi 3. Mai 2017, 21:20

Die Sache ist nicht ganz so einfach ....

Ich habe auch schon auf archäologischen Grabungen gearbeitet, wo vorher die Flächen auf Munition abgesucht worden sind. Trotzdem haben wir manchmal noch Granaten und Munition gefunden.

Kommt auch auf die Tiefe der Funde an.

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
Jo-Kurt
Neuling
Neuling
Beiträge: 29

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Jo-Kurt » Mi 3. Mai 2017, 21:28

Weiß jemand was auf dem Feld links Richtung Droesig gebuddelt wird? Sieht auch nach Grabungen aus. ??

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 262
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Do 4. Mai 2017, 19:56

War vorige Woche schon einmal dort. Habe auch ehemalige Kollegen getroffen.
Es sind archäologische Grabungen des Landesamtes BB (Wünsdorf) im Zusammenhang mit der Verlegung der neuen Gasleitung (EUGAL). Liegt dann genau neben der OPAL-Leitung.

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
Jo-Kurt
Neuling
Neuling
Beiträge: 29

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Jo-Kurt » Do 4. Mai 2017, 22:56

Danke für die Erklärungen! !

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1760

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 8. Mai 2017, 17:26

http://www.lr-online.de/regionen/elbe-e ... 57,5978221

Na hoffentlich wird das bei den Munitionsresten kein Schleudersitz  T:X)

Lazarus

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Lazarus » Mo 8. Mai 2017, 18:08

Nun wird mal über eine sinnvolles Gebäude gesprochen.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Disc Golf in der Finsterwalder Bürgerheide

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mo 8. Mai 2017, 19:07

Vielleicht gibt es dafür ja Fördergelder  8)
[img width=161 height=250]http://www.berndschwerdt.de/assets/imag ... mpsklo.jpg[/img]
Zuletzt geändert von Infinity am Mo 8. Mai 2017, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Antworten