Finsterwalde/Sonnewalde

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Fr 22. Sep 2017, 16:00

Eine Arbeitsberatung sollte eigentlich nie öffentlich sein. Ich verstehe nicht ganz, warum noch immer das Gedankenspiel Zusammenschluss Finsterwalde mit Sonnewalde durchgespielt wird. Vielleicht möchte man die zukünftigen Schulden der Stadthalle auf weitere Schultern verteilen. Dann wäre das wieder schlau gedacht. Sogenannte Bauernschläue T:X).

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1888

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von noname » Di 26. Sep 2017, 07:23

Liegt vielleicht daran, dass in Brandenburg die Besoldungsgruppe für den Bürgermeister bei unter 15.000 Einwohnern wechselt  T:X) da ist es doch egal, ob wir als Bürger da Abwasserschulden o.ä. abstottern müssen. Hauptsache die eigene Tasche ist voll  8)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 26. Sep 2017, 11:09

In Sonnewalde ist die CDU ganz krass in den Keller gerutscht. Wie kommt das? ;)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1888

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von noname » Di 26. Sep 2017, 19:07

Die CDU ist eigentlich überall die Partei mit den größten Verlusten. Eigentlich gehören die jetzt in die Opposition.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 26. Sep 2017, 19:27

Senftleber fordert schon Neuwahlen in Brandenburg.

Wie ist der denn drauf?

Muttis Bundesergebnis hat der wohl nicht verkraftet, denn sonst würde er so wirres Zeug wohl nicht verbreiten?
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Volkesstimme
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 111

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Volkesstimme » Di 26. Sep 2017, 22:24

Der Wahnsinn geht in die nächste Runde.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1888

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 27. Sep 2017, 07:15

Infinity hat geschrieben: Senftleber fordert schon Neuwahlen in Brandenburg.
Die wollen wahrscheinlich mit der AfD eine Koalition bilden. Genilke von der CDU hat auch schon eine Fraktion zusammen mit der AfD im Kreistag. Irgendwie unglaubwürdig diese Herren. Als größter Stimmenverlierer den Mund so aufzureißen ist schon eine Frechheit. Aber die CDU eben ...

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 25. Jan 2018, 22:19

Gampe und Busse...

Das Dreamteam der Region  ::) ::) demnächst in Potsdam. Manchmal wünscht man sich als Wähler auch intelligente Führungskräfte......  Den Wunsch hab ich hier aufgegeben ;D

https://www.lr-online.de/lausitz/finste ... id-7108239

Das die beiden CDU-Gesellen schon für ihren genialen Genilke das Landtags-Gurkenfass trommeln merkt ja keiner so richtig  ;D ;D ;D

Die Kommunalpolitik(Abwasserproblematik) der Stadt Sonnewalde und ihren vielen Dörfern wird auch die Landespolitik nicht richten? Oder???

Das ist eine Geschichte wie die des BER. Eine finanzielle Belastung ohne Ende.

Interessanter wäre es derzeit, wenn Gampe einmal etwas zu den Fördergeldern für seine Wunsch-Prachtstadthalle sagt.
Zuletzt geändert von Infinity am Do 25. Jan 2018, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3242

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 7. Feb 2018, 10:29

Na, dann darf man doch gespannt sein, wie wässrig die "Zukunft" aussieht 8)


http://www.finsterwalde.de/rathaus/aktu ... nsterwalde
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Sa 10. Mär 2018, 16:21

Wie ist denn der letzte Stand der Möchtegernehe Finsterwalde/Sonnewale?
Hat der Busse den Gampe schon genug eingelullt?

Antworten