Finsterwalde/Sonnewalde

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Do 25. Feb 2016, 13:23

Na ja, ...
Die können sich im Bauchnabel pulen oder streiten, wem welche Förmchen gehören...

Welche Städte oder Gemeinden zusammen gehen (dürfen), entscheiden ganz andere, ganz woanders.
  ::)  ::)  ::)

Ich wette eine Mark, dass wir -in nicht allzu langer Zeit- wieder einen Landkreis Luckau bekommen.
Es werden die ganz alten Karten wieder rausgeholt. Das würde mich nicht im geringsten wundern.
Aber nicht von denen, die derzeit (noch) versuchen zu lenken..  ;)

Können sich die meisten überhaupt nicht vorstellen, schon klar. Große Augen wird's geben!  ;D  ;D

Wie am 9.11.89.
Mittag hätte keiner! gedacht, dass man spät Abends, Sekt trinkend auf der Mauer sitzen könnte.
Das kommt alles wieder ganz schnell, überraschend, Knall auf Fall.
Und ich vermute, erst danach wird's besser!

Jedenfalls deutet so einiges darauf hin. Leider nicht so unblutig wie '89.:.  :'(
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1797

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von noname » Do 25. Feb 2016, 13:34

Goldkrone at his best  ;D

Ich lese es gern, wenn du die Themen immer aus einem anderen Blickwinkel betrachtest nur bei einigen fehlt mir irgendwie die Vorstellungskraft  :-\

Sollen sich doch die beiden Städte zusammensetzen und schauen was für beide das Beste ist. Wie heißt es immer: Gemeinsam ist man Stärker. Lassen wir uns überraschen was die angedeuteten Gespräche zwischen Fiwa und Sowa bringen.

Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Do 25. Feb 2016, 13:48

noname hat geschrieben: ...
Sollen sich doch die beiden Städte zusammensetzen und schauen was für beide das Beste ist. Wie heißt es immer: Gemeinsam ist man Stärker. Lassen wir uns überraschen was die angedeuteten Gespräche zwischen Fiwa und Sowa bringen.
Da bin ich ja bei dir.
Nur der Antrieb der Gespräche ist doch offenbar: Wie kann gespart werden.
Nicht an sich (Verwaltung, Aufwand) selbst, sondern am Bürger, bzw. den Dienstleistungen für den Bürger.
(Ich setze dabei voraus: Bürger = Steuerzahler = der, der den ganzen Schlamassel bezahlen muss.)

Wen ich dann aber schon wieder lesen muss, dass sie an der Schule = Bildung = Zukunft sparen wollen -das zitierte Schreiben dürfte sich ja nicht aus der Luft materialisiert haben-, dann stehen mir die Nackenhaare hoch, vorsichtig ausgedrückt.
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3127

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 25. Feb 2016, 17:33

Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Schreiberling
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 342

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Schreiberling » Do 25. Feb 2016, 19:35

Was soll denn der Spaß kosten? Lässt sich ja immer leicht reden, sobald aber das Portmonee gezückt werden muss ist ganz schnell Ruhe im Karton.
Jeder hat dumme Gedanken, nur der Kluge verschweigt sie.

Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 263
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Do 25. Feb 2016, 19:48

Ja, bei Fusionen muß man sehr Wachsam sein und alles hinterfragen.

Hab da schon Pleiten erlebt. War damals noch Gemeindevertreter. 3 Gemeinden sollten (damit mind. 500 Einwohner vorhanden sind) zu einer Gemeinde zusammengefasst werden. Das wurde mit einer "Kopfprämie" versüsst. Nach dem (dachten wir jedenfalls) alles geklärt war, stimmten wir zu. Und dann kurz nach dem Zusammenschluß fiel einer Gemeinde plötzlich ein, Upps, wir haben ja noch Tausende Mark an Schulden abzutragen. Aufgelaufende Forderungen! Upps, plötzlich war die "Kopfprämie" komplett weg!

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1797

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von noname » Fr 11. Mär 2016, 07:32

Soeben bei BB-Radio gehört, dass Der Zusammenschluss ab 01.01.2018 erfolgen soll.
Ist die Sache mit dem Abwasser bis dahin geklärt?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3127

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 11. Mär 2016, 09:48

noname hat geschrieben: Soeben bei BB-Radio gehört, dass Der Zusammenschluss ab 01.01.2018 erfolgen soll.
Ist die Sache mit dem Abwasser bis dahin geklärt?
Der Beitrag im Gampeblättchen deutet schon einiges an. Hier werden Details ja sicher von den Stadtverordneten "begutachtet".

Das Thema Abwasser geistert in den Köpfen der Finsterwalder herum. Und richtigerweise kann es nicht ein Finsterwalder Problem werden.

http://www.finsterwalde.de/index.php/fi ... menschluss
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
droolian
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 267

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von droolian » Fr 11. Mär 2016, 15:35

noname hat geschrieben: Soeben bei BB-Radio gehört, dass Der Zusammenschluss ab 01.01.2018 erfolgen soll.
Ist die Sache mit dem Abwasser bis dahin geklärt?
Wer hört denn BB RADIO ?
Das ist doch der blanke Schweinesender.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1797

Re: Finsterwalde/Sonnewalde

Ungelesener Beitrag von noname » Fr 11. Mär 2016, 16:08

Viele. U.a. auch ich manchmal. Entschuldigen werde ich mich jetzt dennoch nicht bei Ihnen  ;)

Antworten