Die Coronamanager

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Theaterkritik
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 134

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von Theaterkritik » So 18. Okt 2020, 11:54

Statistik und die dadurch generierten Graphen sind immer interessant. Allein die Skalierung erzeugt die Dramatik.

---März---
KW 10: | 0.124.716 Tests | _3.892 positiv | Rate: 3,12
KW 11: | 0.127.457 Tests | _7.582 positiv | Rate: 5,95
KW 12: | 0.348.619 Tests | 23.820 positiv | Rate: 6,83
KW 13: | 0.361.515 Tests | 31.414 positiv | Rate: 8,69
---April---
KW 14: | 0.408.348 Tests | 36.885 positiv | Rate: 9,03
KW 15: | 0.380.197 Tests | 30.791 positiv | Rate: 8,10
KW 16: | 0.331.902 Tests | 22.082 positiv | Rate: 6,65
KW 17: | 0.363.890 Tests | 18.083 positiv | Rate: 4,97
---Mai---
KW 18: | 0.326,788 Tests | 12.608 positiv | Rate: 3,86
KW 19: | 0.403.875 Tests | 10.755 positiv | Rate: 2,66
KW 20: | 0.432.666 Tests | _7.233 positiv | Rate: 1,67
KW 21: | 0.353.467 Tests | _5.218 positiv | Rate: 1,48
KW 22: | 0.405.269 Tests | _4.310 positiv | Rate: 1,06
---Juni---
KW 23: | 0.340.986 Tests | _3.208 positiv | Rate: 0,94
KW 24: | 0.327.196 Tests | _2.816 positiv | Rate: 0,86
KW 25: | 0.388.187 Tests | _5.316 positiv | Rate: 1,37
KW 26: | 0.467.413 Tests | _3.689 positiv | Rate: 0,79
---Juli---
KW 27: | 0.506.490 Tests | _3.103 positiv | Rate: 0,61
KW 28: | 0.510.551 Tests | _2.992 positiv | Rate: 0,59
KW 29: | 0.538.701 Tests | _3.497 positiv | Rate: 0,65
KW 30: | 0.572.311 Tests | _4.506 positiv | Rate: 0,79
KW 31: | 0.580.064 Tests | _5.661 positiv | Rate: 0,98
---August---
KW 32: | 0.733.608 Tests | _7.318 positiv | Rate: 1,0
KW 33: | 0.891.988 Tests | _8.661 positiv | Rate: 0,97
KW 34: | 1.053.521 Tests | _8.903 positiv | Rate: 0,85
KW 35: | 1.101.299 Tests | _8.178 positiv | Rate: 0,74
---September---
KW 36: | 1.051.125 Tests | _7.754 positiv | Rate: 0,74
KW 37: | 1.120.835 Tests | _9.675 positiv | Rate: 0,86
KW 38: | 1.148.282 Tests | 13.268 positiv | Rate: 1,16
KW 39: | 1.153.075 Tests | 14.044 positiv | Rate: 1,22
---Oktober---
KW 40: | 1.095.858 Tests | 17.964 positiv | Rate: 1,64
KW 41: | 1.167.428 Tests | 29.003 positiv | Rate: 2,48

Gut 97,5 Prozent der Tests ergeben keinen Befund und unter den positiven Ergebnissen dürfte ein relativ hoher Anteil falsch positiver Testergebnisse sein.
Außerdem sagt ein Test nichts darüber aus, ob ein Mensch infektiös ist, ob er Symptome hat, und wenn ja, ob er an leichten oder schweren Symptomen leidet.

Interessant ist, dass die Zahl der Patienten, die mit Diagnose Covid19 auf der Intensivstation liegen, seit den warmen August-Wochen zwar von ca. 250 auf jetzt etwa 600 angestiegen ist. Das ist aber - glücklicherweise - immer noch überhaupt kein hohes Niveau. In KW 41 Woche die Zahl sogar konstant bis rückläufig (-16). Etwa die Hälfte muss künstlich beatmet werden (s. Bericht S. 9).

RKI-Lagebericht 10.10.2020
Was bin ich doch für ein böses Mädchen... >:D

Online
Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » So 18. Okt 2020, 14:06

Theaterkritik hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 11:54
Statistik und die dadurch generierten Graphen sind immer interessant. Allein die Skalierung erzeugt die Dramatik.

---März---
KW 10: | 0.124.716 Tests | _3.892 positiv | Rate: 3,12
KW 11: | 0.127.457 Tests | _7.582 positiv | Rate: 5,95
KW 12: | 0.348.619 Tests | 23.820 positiv | Rate: 6,83
KW 13: | 0.361.515 Tests | 31.414 positiv | Rate: 8,69
---April---
KW 14: | 0.408.348 Tests | 36.885 positiv | Rate: 9,03
KW 15: | 0.380.197 Tests | 30.791 positiv | Rate: 8,10
KW 16: | 0.331.902 Tests | 22.082 positiv | Rate: 6,65
KW 17: | 0.363.890 Tests | 18.083 positiv | Rate: 4,97
---Mai---
KW 18: | 0.326,788 Tests | 12.608 positiv | Rate: 3,86
KW 19: | 0.403.875 Tests | 10.755 positiv | Rate: 2,66
KW 20: | 0.432.666 Tests | _7.233 positiv | Rate: 1,67
KW 21: | 0.353.467 Tests | _5.218 positiv | Rate: 1,48
KW 22: | 0.405.269 Tests | _4.310 positiv | Rate: 1,06
---Juni---
KW 23: | 0.340.986 Tests | _3.208 positiv | Rate: 0,94
KW 24: | 0.327.196 Tests | _2.816 positiv | Rate: 0,86
KW 25: | 0.388.187 Tests | _5.316 positiv | Rate: 1,37
KW 26: | 0.467.413 Tests | _3.689 positiv | Rate: 0,79
---Juli---
KW 27: | 0.506.490 Tests | _3.103 positiv | Rate: 0,61
KW 28: | 0.510.551 Tests | _2.992 positiv | Rate: 0,59
KW 29: | 0.538.701 Tests | _3.497 positiv | Rate: 0,65
KW 30: | 0.572.311 Tests | _4.506 positiv | Rate: 0,79
KW 31: | 0.580.064 Tests | _5.661 positiv | Rate: 0,98
---August---
KW 32: | 0.733.608 Tests | _7.318 positiv | Rate: 1,0
KW 33: | 0.891.988 Tests | _8.661 positiv | Rate: 0,97
KW 34: | 1.053.521 Tests | _8.903 positiv | Rate: 0,85
KW 35: | 1.101.299 Tests | _8.178 positiv | Rate: 0,74
---September---
KW 36: | 1.051.125 Tests | _7.754 positiv | Rate: 0,74
KW 37: | 1.120.835 Tests | _9.675 positiv | Rate: 0,86
KW 38: | 1.148.282 Tests | 13.268 positiv | Rate: 1,16
KW 39: | 1.153.075 Tests | 14.044 positiv | Rate: 1,22
---Oktober---
KW 40: | 1.095.858 Tests | 17.964 positiv | Rate: 1,64
KW 41: | 1.167.428 Tests | 29.003 positiv | Rate: 2,48

Gut 97,5 Prozent der Tests ergeben keinen Befund und unter den positiven Ergebnissen dürfte ein relativ hoher Anteil falsch positiver Testergebnisse sein.
Außerdem sagt ein Test nichts darüber aus, ob ein Mensch infektiös ist, ob er Symptome hat, und wenn ja, ob er an leichten oder schweren Symptomen leidet.

Interessant ist, dass die Zahl der Patienten, die mit Diagnose Covid19 auf der Intensivstation liegen, seit den warmen August-Wochen zwar von ca. 250 auf jetzt etwa 600 angestiegen ist. Das ist aber - glücklicherweise - immer noch überhaupt kein hohes Niveau. In KW 41 Woche die Zahl sogar konstant bis rückläufig (-16). Etwa die Hälfte muss künstlich beatmet werden (s. Bericht S. 9).

RKI-Lagebericht 10.10.2020
!D) !D) !D) !D) !D) !D) !D) !D) !D)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » Mo 19. Okt 2020, 09:44

!D) Theaterkritik

Panikmache hilft niemanden. Es sollen wohl wieder erste Hamsterkäufe getätigt worden sein. Also schnell Mehl und Klopapier einkaufen! Einige müssten doch aber noch Restbestände für die kommenden 10 Jahre aus dem März haben ;)

Online
Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » Mo 19. Okt 2020, 14:08

Das tragen einer Unterwerfungsmaske ist gesundheitsschädlich.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » Di 20. Okt 2020, 09:36

Bei der Maske gehe ich ja teilweise noch mit, aber der andere Firlefanz wie Beherbungsverbote etc. halte ich für völlig unsinnig. Die Corona App hat dem Steuerzahler einige Millionen gekostet. Wofür? Was bringt dieses Ding?

Online
Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » Di 20. Okt 2020, 10:36

noname hat geschrieben:
Di 20. Okt 2020, 09:36
Bei der Maske gehe ich ja teilweise noch mit, aber der andere Firlefanz wie Beherbungsverbote etc. halte ich für völlig unsinnig. Die Corona App hat dem Steuerzahler einige Millionen gekostet. Wofür? Was bringt dieses Ding?
Es ist erwiesen das die Maulkörbe keinerlei Schutz gegen diese Vieren bieten.
Im Gegenteil - man schädigt sich selbst und andere.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » Di 20. Okt 2020, 12:48

Wenn ich die Maske regelmäßig wasche/wechsle und nicht achtlos in der Gegend rum werfe, schädige ich doch niemanden? Und wie schädige ich mich selbst? Es ist mit Sicherheit nicht angenehm diese Maske zu tragen, aber von allen Maßnahmen die leicht erträglichste. Oder sollen wieder alle Geschäfte schließen usw. usf.?
Mir fehlt der wissenschaftliche Beweis das die Masken schädlichen sind. Und bitte nicht auf das AfD Blondinchen verlinken ;D

Online
Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » Di 20. Okt 2020, 13:10

noname hat geschrieben:
Di 20. Okt 2020, 12:48
Wenn ich die Maske regelmäßig wasche/wechsle und nicht achtlos in der Gegend rum werfe, schädige ich doch niemanden? Und wie schädige ich mich selbst? Es ist mit Sicherheit nicht angenehm diese Maske zu tragen, aber von allen Maßnahmen die leicht erträglichste. Oder sollen wieder alle Geschäfte schließen usw. usf.?
Mir fehlt der wissenschaftliche Beweis das die Masken schädlichen sind. Und bitte nicht auf das AfD Blondinchen verlinken ;D
Und bitte nicht auf das AfD Blondinchen verlinken. Was wollen Sie damit sagen ?
Wenn Ihnen wissenschaftliche Beweise fehlen sollten Sie sich besser informieren ,statt dessen tagtäglich die eigene Jauche ein zuatmen.
Denn genau das macht krank.
Warum gibt es Masken Befreiungen ? Meistens doch für Menschen die an Vorerkrankungen leiden !
Und genau das erklärt auch diesen kompletten Unsinn.
Mir ist jetzt vollkommen klar wie die Hitzler Diktatur funktioniert hat. Mäh Mäh
Neuste Eilmeldung.
Große Gefahr für Risikogruppen: Virologe Drosten warnt vor Herdenimmunität ;D ;D ;D

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2106

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von noname » Di 20. Okt 2020, 13:21

Ich wollte nur sagen, dass es "wissenschaftlich" untermauert werden soll und nicht mit den üblich verteilten Videos, damit meinte ich nicht Sie.
Welche Jauche meinen Sie? CO2? Ein CO2-Molekül hat einen Durchmesser von ca. 0,000000324 Millimeter. Das wird niemals durch eine Maske aufgehalten.
Maskenpflicht in Gebäuden bzw. wo man sehr eng beieinander steht und Schutz der Risikogruppen. Das würde ausreichen. Der Affentanz der hier seitens der Regierung veranstaltet wird, reißt unser Land nur tiefer in die Krise.

Online
Benutzeravatar
cope
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 447

Re: Die Coronamanager

Ungelesener Beitrag von cope » Di 20. Okt 2020, 13:30

noname hat geschrieben:
Di 20. Okt 2020, 13:21
Ich wollte nur sagen, dass es "wissenschaftlich" untermauert werden soll und nicht mit den üblich verteilten Videos, damit meinte ich nicht Sie.
Welche Jauche meinen Sie? CO2? Ein CO2-Molekül hat einen Durchmesser von ca. 0,000000324 Millimeter. Das wird niemals durch eine Maske aufgehalten.
Maskenpflicht in Gebäuden bzw. wo man sehr eng beieinander steht und Schutz der Risikogruppen. Das würde ausreichen. Der Affentanz der hier seitens der Regierung veranstaltet wird, reißt unser Land nur tiefer in die Krise.
Danke für Ihre Antwort in der Sie doch selbst darstellen das diese Maulkörbe nichts aufhalten. 8)
Und noch einmal Maskenbefreiungen bekommen vor allen Risikogruppen. Paradox.

Antworten