Politik und Weltgeschehen

Alles was in und um Finsterwalde passiert...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 22. Nov 2018, 19:31

Infinity hat geschrieben:
Do 22. Nov 2018, 06:11
Nicht nur reden, sondern handeln, dann klappts auch wieder mit den Wählern.

Mal sehn, was die Petition zum "Migrationspakt" bringt.

https://www.zeit.de/politik/deutschland ... n#comments
Labern bis der Arzt kommt.... Laberköppe sind bei der Truppe ja nicht selten >:D

https://www.welt.de/politik/deutschland ... frage.html
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1760

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Fr 23. Nov 2018, 16:04

http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/m ... 05254.html

;D ;D

Soweit ist unser zurückgebliebenes Land noch nicht ;)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Sa 24. Nov 2018, 04:59

Einen Dachdecker der so arbeitet würde man wechseln...


https://www.sueddeutsche.de/politik/asy ... -1.4224100

Weiter wie bisher?

https://www.google.com/search?client=fi ... Azx78dUjM:
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Sa 24. Nov 2018, 09:34

noname hat geschrieben:
Fr 23. Nov 2018, 16:04
http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/m ... 05254.html

;D ;D

Soweit ist unser zurückgebliebenes Land noch nicht ;)
... uns fehlen derzeit nur noch die Kameras >:D
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » So 25. Nov 2018, 10:15

Theaterkritik hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 18:00
Zu dem Theater um diesen Migrationspakt UND die Berichterstattung unserer vielgelobten Lückenpresse möchte ich ein wenig Kritik anmerken. ;)
Oder anders gefragt: Wie informiert sind den diese Parteifuzzis wirklich? Welche Relevanz soll die Aussage, man wolle den Migrationspakt nicht mittragen, haben?? *Kopfschüttel*
Bitte beachten: Über diesen Pakt wollte man Anfangs die Deutschen überhaupt nicht informieren - so meine Vermutung (und nicht nur meine)

Um die Sache mal näher zu betrachten laden wir uns zuerst mal ein entsprechendes Papier (PDF-Dokument) beim Auswärtigen Amt herunter:
Bericht der Bundesregierung zur Zusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinten Nationen und einzelnen, global agierenden, internationalen Organisationen und Institutionen im Rahmen des VN-Systems in den Jahren 2016 und 2017
Ja ja, 12 Dutzend Seiten... ::)

Was lesen wir auf Seite 71 unter Punkt 2:
Auf Basis der New Yorker VN-Erklärung vom 19. September 2016 treibt die Bundesregierung zudem die Prozesse zur Erarbeitung eines Globalen Paktes für Flüchtlinge (Global Compact on Refugees, GCR) und eines Globalen Paktes für sichere, geordnete und reguläre Migration (Global Compact on Migration, GCM) politisch, inhaltlich, personell und finanziell voran und unterstreicht dadurch ihre internationale Gestalterrolle im Bereich Flucht und Migration.

Weiter:

Deutschland hat die Ausgestaltung der beiden Pakte durch Textvorschläge aktiv mitgestaltet. Beide Pakte sind als rechtlich nicht bindend, aber politisch verpflichtend konzipiert.

Also ist doch die Sache als "gesetzt" anzusehen, da D darin eine aktive Vertragsgestaltungsrolle angenommen hat.

"Rechtlich nicht bindend aber politisch verpflichtend.." bedeuten nichts anderes, dass dieser "nicht verpflichtende" Pakt NACH seiner Inkrafttretung/Verabschiedung mit entsprechenden Gesetzen in deutsches Recht überführt wird / werden muss. ;)
Ganz klar ein rhetorischer Trick...

Und nun?
Wie sagst Du immer so schön... es eitert langsam nach oben ;)

https://www.welt.de/politik/deutschland ... altet.html

Das Kanzleramt lässt grüssen.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)


Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Sa 1. Dez 2018, 11:11

cope hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 10:29
https://web.de/magazine/politik/hanniba ... r-33444186
Andererseits....

Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 5. Dez 2018, 11:37

Sag ich doch >:D

https://www.focus.de/politik/experten/g ... 24358.html

Bei manchen Hohlblöcken ist diese Einstellung immer und immer vorrangig. Im wahren Leben wären die schon längst auf nimmer wiedersehn in der Versenkung verschwunden. A..... kriechen ist eben für viele die anvisierte Altersversorgung. 8)

Und davon "kriechen" mittlerweile tausende in der platten Landschaft herum.....
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1760

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von noname » Fr 7. Dez 2018, 13:12

Nun hat man ja den Merz versucht an allen Stellen schlecht zu machen, also mal schauen wie der Ar...kriecher-Verein CDU heute abstimmt. Die Karrenbauer wäre ein weiterer Sargnagel für diese Partei. Ehrlich ist niemand von den Kandidaten, aber wenn man sich schon zwischen Pest und Cholera entscheiden muss, dann den Merz.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3075

Re: Politik und Weltgeschehen

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 7. Dez 2018, 17:13

Also ... auch wenn jetzt die Murkel-Kopie den "Parteivorsitz" gewonnen hat, wird sie es in nächster Zeit nicht leicht haben. Zuviele Weicheier sind auch auf Dauer für diese Partei nicht gut.

Innerhalb dieses Haufens wird Merz seine Symphatisanten um sich scharen.

Schaun mer ma ;)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Antworten