WM 2018

Die Plauderecke ...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 27. Jun 2018, 21:19

Denkzetttel helfen manchmal.

Fußball, na ja der Löw kann ja noch vor sich hinmurkeln - aber da gibt es schon ein paar fähige Nachfolger.



>:(
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3155

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 28. Jun 2018, 05:22

Manchmal bewahrheitet sich auch der Spruch "Hochmut kommt vor dem Fall".

Die Presseonkel- und tanten überschlagen sich gerade mit ihren freundlichen Berichten >:D
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1820

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von noname » Do 28. Jun 2018, 07:59

Man war sich offenbar zu sicher die Vorrunde mit 30% Leistung zu überstehen.
Nach dem Schweden-Spiel war man schon wieder halber Weltmeister und nun das >:(

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 243

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von cope » Do 28. Jun 2018, 15:44

Das sehe ich etwas anders.
Gegenüber dem Schwedenspiel wurden fünf Positionen neu arrangiert.
Es gab keinen Grund eine halbwegs funktionierende Mannschaft auseinander zu nehmen.
Löw hat keine Ideen mehr ,fördert das Duckmäusertum und trifft folgenschwere Entscheidungen.
Der Mann ist auf unsere Kosten Millionär geworden und sollte uns von seiner Wenigkeit befreien.
Rücktritt so bald als möglich.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1820

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von noname » Do 28. Jun 2018, 17:08

Das es gegen Schweden eine "funktionierende" Mannschaft war, sehe ich wiederum anders. Wäre das Tor in der Nachspielzeit nicht gefallen, wäre es ein genauso verkorkstes Spiel gewesen.
Bekommen die Spieler eigentlich irgendwelche Prämien? Hier sollten die dann aber freiwillig drauf verzichten! Ein Löw Rücktritt ist unbestritten notwendig.

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 243

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von cope » Do 28. Jun 2018, 17:21

Die Schweden standen mit drei ,zwei Meter Männern in der Abwehr.
Deutschland hat 80 Minuten auf ein Tor gespielt.
Jeder der einmal aktiv Fußball gespielt hat weiß dann auch ,wo der Frosch die Locken hat.
Mit viel Glück und einen super Freistoß , Schweden bezwungen.
Warum zerreist Löw seine einzige erfolgversprechende Variante?

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1820

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von noname » So 1. Jul 2018, 20:38

Die sog. Favoriten wollen wohl bei dieser WM nicht?!

Benutzeravatar
cope
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
Beiträge: 243

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von cope » Di 3. Jul 2018, 17:34

Schwerer Schlag für Deutschland - Löw und die Rautenhexe bleiben.

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1820

Re: WM 2018

Ungelesener Beitrag von noname » Di 3. Jul 2018, 20:52

!D)

Antworten