Finsterwalder Tierpark

Die Plauderecke ...
Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3296

Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Infinity » Do 11. Aug 2016, 21:24

Nun wurde ja schon in manchem Thread mal ein Kommentar abgegeben....

aber unser Tierpark hat einen eigenen Thread verdient  :)

http://www.finsterwalde.de/buergerservi ... m-tierpark

Denjenigen, die diesen Tierpark fördern, denjenigen die es ermöglichen, dass die Eintrittspreise im Rahmen bleiben, denjenigen, die auch vorausschauend denken. Danke!

Es sind fördernde Menschen, die Finsterwalde mögen - ohne persönliche Vorteilsnahme- und das ist gut und letztlich entscheidend!

Und die dafür zur Verfügung gestellten städtischen Steuergelder sind  m.E. sinnvoll angewandt. Auswertige Gäste geben auch sicherlich auch sonst noch in Fiwa Geld aus. Nicht nur die neue Imbiss(möglichkeit) hätte einen Vorteil.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Do 11. Aug 2016, 22:03

Der Tierpark ist schön geworden, ohne Frage.

Bleibt denn trotz Neubau die Existenz der bisherigen Kiosk-Betreiberin erhalten?
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3296

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 12. Aug 2016, 11:05

Goldkrone hat geschrieben: Der Tierpark ist schön geworden, ohne Frage.

Bleibt denn trotz Neubau die Existenz der bisherigen Kiosk-Betreiberin erhalten?
Nach dem Bericht in der LR sieht das ganz so aus. Die Frau freut sich jedenfalls auf die "Neue Hütte" und will das Angebot erweitern.  :)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3296

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 23. Aug 2016, 07:34

Tradition und Fortschritt.

http://www.lr-online.de/regionen/elbe-e ... 57,5567096

Der Förderverein findet den bisherigen Namen des Kiosk "Zur Hasenruh" nicht mehr zeitgemäss.

Ein neuer Name wird gesucht  ;D

Ich mache dann mal einen Vorschlag...

"Ziegenschäfers Kölschklause"

Mit dem umbenennen der Tiere im Park würde ich dann auch gleich beginnen.

Die Kängurus z.B. in Beutelhüpfer oder so. Man hat der Sorgen ::)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Di 23. Aug 2016, 08:37

Ganz "modern" wäre natürlich eine Anglizisme.
Mein´Vorschlag: "Rabbits Calm".  ;)
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1936

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von noname » Di 23. Aug 2016, 08:46

Der Imbiss hat einen Namen?  8)

Einfach einen Namensfindungskontest starten, die TOP 3 auf den Boden legen und wo Esel Inge drauf*** der wird genommen.

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3296

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 23. Aug 2016, 09:01

Ich frage mich ernsthaft, was für ein Niveau der Rudi (überhaupt hat?

So einen Bullshit bringen die in einer Ausführlichkeit - und keiner weiß, das diese alte Hütte "Zur Hasenruh" hieß.

Da kann man der örtlichen Redaktion mal den Artikel zur Stadthalle von Wohmann nahelegen. Aber das interessiert wohl die Leserschaft nicht?

@ noname
Die Sache mit dem Esel ist vermutlich die beste und neutralste Möglichkeit . Vielleicht legt man auch den alten Namen wieder zur Top 3 -Auswahl hin. Der Esel wird schon wissen was er tut  ;)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

elliespirelli
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 92

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von elliespirelli » Do 25. Aug 2016, 23:37

Ja, wenn das die einzigen Sorgen sind, die Fiwa hat - dann gehts uns doch wirklich gut! :P

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3296

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Infinity » Fr 26. Aug 2016, 08:36

Wenn die bei den Abrissarbeiten einen versteineren Hasenköttel finden, wird die Bautätigkeit erst einmal ruhen. Gibt dann wieder eine reisserische Schlagzeile im Rudi  ;)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Lazarus

Re: Finsterwalder Tierpark

Ungelesener Beitrag von Lazarus » Fr 26. Aug 2016, 16:03

Infinity hat geschrieben: Wenn die bei den Abrissarbeiten einen versteineren Hasenköttel finden, wird die Bautätigkeit erst einmal ruhen. Gibt dann wieder eine reisserische Schlagzeile im Rudi  ;)
versteineren Hasenköttel
Super, hab mich eckig gelacht.

Antworten