Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Die Plauderecke ...
Benutzeravatar
Kalle007
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 263
Wohnort: Ganz nah bei Fiwa

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Kalle007 » Fr 17. Mär 2017, 17:42

Eigentlich ist der Mensch ja schon sehr "gläsern"!

Aber durch so ein "Ding" wird er sicher noch wertvoller für Werbebotschaften und das, übers Netz, verkaufende Gewerbe!

Da braucht man sein WLAN auch nicht mehr zu verschlüsseln.  ;D

mfg Kalle007 :)

Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Fr 17. Mär 2017, 22:12

noname hat geschrieben: ....
Ich erkenne da keinen richtigen Mehrwert.
Der Mehrwert so eines tollen Gerätes hast ja nicht du, sondern "die da" auf der anderen Seite.  ;)

Vor über 25 Jahren mussten sich die Geheimdienste noch richtig anstrengen, um alles zu verwanzen.
Heute holen Sich die Leute das selbst aus dem Mediamarkt & Co.

Ich wunder' mich nur immer wieder: Was es alles gibt, was ich nicht brauche.  ;D
Zuletzt geändert von Goldkrone am Fr 17. Mär 2017, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1782

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von noname » Sa 18. Mär 2017, 13:24

http://www.horizont.net/tech/nachrichte ... zen-156637

Und schwupps hat man eine ungewollte Puppenlieferung im Haus  ;D

Antworten