Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Die Plauderecke ...
Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Di 22. Mär 2016, 14:39

Mal was anderes...

Das man mit Fotoshop die Mädels Rank, Schlank und entpickeln kann, ist ja nun nix neues.
Bei Videos war das bisher immer schwieriger. Das dauerte schon mal 12 Sekunden un Flugzeuge in die Skyline reinzukopieren...  ;)

Aber die technische Entwicklung geht natürlich weiter.
Zukünftig kann also noch weniger glauben, was Obama, Putin oder Merkel Live im Fernsehen gesagt haben sollen... Alles kann gelogen sein. Alles kann plausibel geleugnet werden.

Real-time Face Capture and Reenactment

Ist wohl so gut, dass Gehörlose, welche sich an den Lippenbewegungen orientieren, auch getäuscht werden können..
Hut ab!

Und ich fürchte mal, auch in diesem Video wird uns nicht alles technisch mögliche gezeigt...
Zuletzt geändert von Goldkrone am Di 22. Mär 2016, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3320

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Infinity » Di 22. Mär 2016, 14:59

Jepp, gibt schon schöne Software.  ;)


Letztlich hab ich mir noch ein Mittelklassemodell eines Digi-Camcorders geleistet. Da gab es für umsonst schon ein Programm, dass ein Filmchen entwackelt. Ist schon begeisternd so eine Software

Bei der Angela hilft aber so ein Programm auch nicht mehr. Die "Maske" kann keiner  ;D ;D ;D

Bei Bush, Trump, Clinton und Konsorten sind die mit der Gen-Züchtung doch schon viel weiter.  ;)

Da fallen vermutlich Manupulationen selbst auf Hi..basis nicht mehr aus dem Rahmen.
Zuletzt geändert von Infinity am Di 22. Mär 2016, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Goldkrone
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 978
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Goldkrone » Mi 8. Mär 2017, 16:01

Ich setze das mal hier ein, wollte keinen neuen Faden auf machen.

Wikileaks hat ein paar neue Dokumente veröffentlicht. "Vault 7", aus dem (Daten-)Keller der CIA.
ZeroHedge hat  das mal kommentiert. Hier der Text als Übersetzung in deutscher Zunge. Nett, nett, nett
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3320

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 8. Mär 2017, 19:39

Als alter Mann und SF-Fan ist die Schilderung durchaus nicht in Frage zu stellen. Allerdings geht mir das in meinem hohen Alter schon am ....... vorbei.

Sicher ist man scheinbar beinah nirgendwo mehr.

Nur mal eine Bemerkung am Rande.... Der dumme Bürger wird sogar beim k...... überwacht. Kriminelle Flüchtlinge haben aber manchmal sogar bis zu 60 Identitäten (kein Witz). Und da hört der Durchblick schon bei den Dorfämtern auf. Hier besteht dringend Bedarf.

Denn in dieser Richtung hakt es scheinbar mächtig???
Zuletzt geändert von Infinity am Mi 8. Mär 2017, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1951

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von noname » Mi 8. Mär 2017, 20:47

Ich habe nichts zu verbergen. Selbst die ganzen neuen Home-Automatisierungsgeräte übertragen vieles an die Hersteller. Wehren kann man sich so gut wie nicht, außer man lebt ohne jegliche Technik und liest ein paar Bücher ;)
Bei den Regierungen ist es schon etwas kritischer, aber auch da kann man wohl wenig machen. Die machen sich gegenseitig was vor bis es zum großen Knall kommt.

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Mi 15. Mär 2017, 18:49

Schon Jemand Erfahrungen mit Amazon Echo gemacht oder weiß Jemand, ob es Sinn macht sich so etwas zuzulegen?

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3320

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 15. Mär 2017, 19:27

Nö,
habs allerdings auch nicht gekauft.
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Infinity
Moderator
Moderator
Beiträge: 3320

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Infinity » Mi 15. Mär 2017, 19:28

Vielleicht spricht ja auch deine Katze oder der Hund mit dir?


"Duck und weg"  ;)
Diese Welt ist ein einziges großes Irrenhaus, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Benutzeravatar
Meister L.
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 331

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von Meister L. » Do 16. Mär 2017, 10:41

Unser Hund spricht bettelt mit mir, wenn er was zu fressen haben will. Der denkt auch nur an Fressen und Labradore sind ja bekannt, dass die zu Fressmaschinen neigen, wenn man da nicht rigoros Einhalt gebietet  ;)

Benutzeravatar
noname
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1951

Re: Videobeweise gibt es zukünftig nicht mehr

Ungelesener Beitrag von noname » Do 16. Mär 2017, 19:25

Habe mal gegugelt. Was will man mit so einem Ding (nicht der Hund, sondern das Amazon Teil)? Alles was das Teil tut beruht auf Daten aus dem Internet. Reicht da überhaupt die 16000er Leitung?
Radio hat doch jeder auch so zu Hause und das Wetter lese ich auf dem Smartphone ab. Ich erkenne da keinen richtigen Mehrwert.

Antworten