Die Suche ergab 127 Treffer

von Theaterkritik
Mi 1. Jul 2020, 15:25
Forum: Aktuelles
Thema: Baumaßnahmen
Antworten: 568
Zugriffe: 181699

Re: Baumaßnahmen

Wann sollen die Sängerköpfe vor der Unterführung aufgestellt werden? Bisher wuchert dort nur das Unkraut. https://www.finsterwalde.de/rathaus/aktuelles/1144-kreisverkehr-an-grossen-unterfuehrung-kurz-vor-der-fertigstellung Zitat: Das Kunstwerk in der Mitte, dass die Motive Sänger, Sängerlied und di...
von Theaterkritik
Mi 24. Jun 2020, 18:04
Forum: Aktuelles
Thema: Politik und Weltgeschehen
Antworten: 2105
Zugriffe: 492771

Re: Politik und Weltgeschehen

Ich habe es so verstanden, dass man nicht selbst auf infiziert klicken kann, sondern dies durch das Gesundheitsamt bestätigt werden muss. Somit fallen Fehlklicks ja raus!? Dann wäre allerdings doch wieder eine Behörde involviert, was dann die Aussage "...anonym...Datenschutz..." ab absurdum führt.....
von Theaterkritik
Mi 24. Jun 2020, 15:31
Forum: Aktuelles
Thema: Politik und Weltgeschehen
Antworten: 2105
Zugriffe: 492771

Re: Politik und Weltgeschehen

https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/corona-warn-app-sendet-erstmals-warnung-wegen-kontakten-mit-infizierten-a-9754dec6-db99-4c06-af27-c2d72ba07d8b Mal abwarten wie viele sich nach dem App-Hinweis tatsächlich testen lassen. Ist ja offenbar keine Pflicht. Generell ein seltsames Szenario... Angenomme...
von Theaterkritik
Mi 24. Jun 2020, 12:07
Forum: Aktuelles
Thema: Politik und Weltgeschehen
Antworten: 2105
Zugriffe: 492771

Re: Politik und Weltgeschehen

Ja, ja... Lesen und verstehen.... ::) Es tut mir unwahrscheinlich leid, sollte ich hier den einen oder anderen Herren der Schöpfung (?) überfordert haben. Selbstverständlich nehme ich alle an mich gerichteten textlichen Unflätigkeiten ohne Widerspruch entgegen und mache mir diese zu Eigen. Ähnlich e...
von Theaterkritik
Di 23. Jun 2020, 09:51
Forum: Aktuelles
Thema: Politik und Weltgeschehen
Antworten: 2105
Zugriffe: 492771

Re: Politik und Weltgeschehen

Den Corona-App-Verweigerern sollte zur Strafe die Impfung verweigert werden!

Das wäre in Ordnung und fair!


;)
von Theaterkritik
Do 14. Mai 2020, 19:24
Forum: Aktuelles
Thema: Politik und Weltgeschehen
Antworten: 2105
Zugriffe: 492771

Re: Politik und Weltgeschehen

Wie zu erwarten war: Die neuste Annahme ist knapp 100 Milliarden/Jahr weniger. Natürlich nur eine vorläufige Schätzung, kommt sicherlich noch dicker. Das ist schon ein ordentlicher Schlag ins Kontor! Bund = -44,0 Milliarden, Länder = -35,0 Milliarden, Kommunen= -15,6 Milliarden Mal sehen, ob ab jetz...
von Theaterkritik
Mi 13. Mai 2020, 11:22
Forum: Aktuelles
Thema: Politik und Weltgeschehen
Antworten: 2105
Zugriffe: 492771

Re: Politik und Weltgeschehen

Ein Angehöriger meiner Familie hat eine ärztliche Befreiung für das tragen eines "Maulkorbes". Der wird auch immer doof angeschaut und angemacht. Mal sehen, wie lange die gesteuerte Politik diesen Schwachsinn noch aufrecht erhalten kann. Alle seriösen(!) Zahlen zeigen eine andere Wirklichkeit. Aber ...
von Theaterkritik
Di 21. Apr 2020, 20:05
Forum: Aktuelles
Thema: Finsterwalde - Zukunftsstadt
Antworten: 296
Zugriffe: 103882

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Wer weiß schon, was da wirklich alles rumfliegt... Müssen nicht unbedingt Satelliten sein, die dort geräuschlos umherfliegen. UFOs im Sinne von Fluggeräten mit keinen grünen Männchen meine ich aber auch nicht. ;) Man muss sich nur mal vorstellen, das „die“ eigentlich offiziell mit Uralttechnik rumdü...
von Theaterkritik
Di 21. Apr 2020, 13:08
Forum: Aktuelles
Thema: Stadthalle für Finsterwalde ...
Antworten: 1702
Zugriffe: 480657

Re: Stadthalle für Finsterwalde ...

Und das mit den Steuerausfällen ist erst der Anfang! Betrifft (fast) alle Steuerarten Einige Steuerarten werden rückwirkend (ans Finanzamt) fällig. Da liegen erst in 3 Monaten...1 Jahr verlässliche Zahlen vor. Und die geschätzten Steuer-Vorrauszahlungen, müssen u.U. im nächsten Jahr vom FA zurückge...
von Theaterkritik
Di 21. Apr 2020, 13:03
Forum: Aktuelles
Thema: Finsterwalde - Zukunftsstadt
Antworten: 296
Zugriffe: 103882

Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt

Waren schon vorher da. Weil jetzt durch den eingeschränkten Luftverkehr weit weniger Aerosole (wie auch immer...) ausgebracht werden, und dadurch weniger Schleierwolken erzeugt werden, ist die Sicht wieder klar. Wie lange ist es denn her, dass man letztmalig so einen blauen Himmel wie derzeit sehen ...