Autor Thema: Politik und Weltgeschehen  (Gelesen 158330 mal)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.773
    • Profil anzeigen
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1531 am: 16.04.2018, 08:33 Uhr »
HuffPost...  ::)  ::)  ::) Noch schlimmer wie die BILD. (Geht das überhaupt? Offenbar ja.)

Nur zu komisch, dass niemand von diesen Schreiberlingen mal etwas eigene Recherche einbringen kann. Unfähig? Offenbar ist das Abschreiben von anderen "Tröten" usus.

Die wenigsten betrachten den Fall mal aus amerikanischer Sicht. Da würde sich so einiges erklären, was freilich aus europäischer Sicht vollkommen anders erSCHEINT.

Diese Syrien-Geschichte ist ein abgekartetes Spiel. Abgesprochen zw. Trump, Putin und XiPing.
Das Israel in der folgenden Nacht dann eine "Extrarunde" auf die Stellungen seines Erzfeindes Iran fliegt, ist eine ganz andere Geschichte, welche sicherlich zukünftig auch noch geregelt wird.

Was uns in den offiziellen Medien über Syrien und speziell den letzten Angiff berichtet wird, ist doch für ein logisch denkendes Gehirn eine infame Beleidigung!

Da ich es nicht besser schreiben kann  :) hier gleich ein Zitat:
Zusammenfassend: Trump droht einen Raketenschlag an. In Europa scheißt man sich in die Hosen, in Syrien evakuiert man wertvolle Technik in die Nähe der russischen Luftabwehrstellungen. In Moskau nennt man den Amis die Koordinaten einiger verlassener Baraken. Nachdem alles geregelt ist, werden Hundert Raketen abgefeuert. Die Amis behaupten drei Ziele gehabt und getroffen zu haben. Die Amis betonen, dass die Mission damit abgeschlossen ist, Assads Chemiewaffenprogramm sei empfindlich getroffen und um Jahre zurückgeworfen worden. Auf den Satellitenbildern sieht man drei beschädigte Häuser auf dem einen Ziel, drei beschädigte Häuser auf dem anderen Ziel und einen Krater im Feld auf dem dritten Ziel. Den Zombies wird das als großartiges Resultat von 100 ins Ziel geflogenen mächtigen Raketen verkauft. Russland behauptet, dass Syrien mit seinen alten Flugabwehrsystemen 70% der Raketen abgeschossen haben. Russland nennt auch viel mehr und andere Ziele als die USA. Randnotiz: Russlands Militär behauptet, französische Raketen haben sie gar nicht entdeckt – ein Signal an Macron, dass er ein Niemand ist.

Es sollen ja Tomahawk (BGM 109) gewesen sein...
Dass die Teile eine recht höhe Ausfallrate haben, ist bekannt (ähnlich dem Patriot-System). Aber so schlecht? Kaum zu glauben.
Im Netz gab es einige Videos über anfliegende Marschflugkörper. Die sind sehr hoch geflogen. Warum das?  ;)
Normalerweise(!) werden die so programmiert, dass sie recht tief am Boden entlang fliegen (Konturflug) und somit sehr schwer von Verteidigungs-Radar zu orten sind. Wenn die aber so hoch reinkommen, dann werden die schon von ganz weit gesehen und es reicht eine alte BUK oder im Nahfeld eine Flak.  :o
Sorry, aber das war nix weiter wie ganz bewusst gewolltes Feuerwerk! Dazu was anderes zu behaupten ist schier unlogisch.

Trump kämpft nichts anderes, als einen INNENpolitischen Krieg. In Amerika selbst spricht man darüber schon von 2. Unabhängigkeitskrieg!
Mal sehen, ob er den gewinnt.  !D)

Über "Drain The Swamp" ist (fast) nix zu hören, was nicht bedeutet, das die "Pumpen nicht arbeiten"...

Bei den Britten identisch:
Das Sripal-Ding ist offensichtlich auch nur aus der Nase gezogen worden um Telford aus den Medien zu bekommen...  ::)


PS. Recht nah dran war wieder einmal der Postillion.   ;D
Schlimm, wenn Fakten in Satire versteckt werden wüssen... Vergeltung für völkerrechtswidrige Angriffe auf Syrien
« Letzte Änderung: 16.04.2018, 08:53 Uhr von Goldkrone »
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.773
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1532 am: 16.04.2018, 09:31 Uhr »
Jepp, ist schon lustig, wie sich  die  "Politiker" in den gekauften Medien darstellen  T:X)

Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1533 am: 18.04.2018, 13:28 Uhr »
Eine Rede aus dem EU-Parlament, die es in sich hat! !D)  !D)  !D)    ;D

السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.773
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1534 am: 18.04.2018, 19:51 Uhr »
 !D) !D) !D)
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.773
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1535 am: 19.04.2018, 07:33 Uhr »
Die merkelwürdige Politik wird jetzt schon bei den Bürokraten in Brüssel vollzogen.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/deutschland-europaeische-union-umsiedlungs-fluechtline-dimitris-avramopoulos
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1536 am: 20.04.2018, 21:37 Uhr »
"Der Einsatz militärischer Gewalt gegen einen Staat, um die Verletzung einer internationalen Konvention durch diesen Staat zu ahnden, stellt einen Verstoß gegen das völkerrechtliche Gewaltverbot dar", heißt es in einem elfseitigen Gutachten, das von der Linksfraktion an den wissenschaftliche Dienst des Bundestags in Auftrag gegeben wurde.

Jetzt wäre es für Kanzlerin und Aussenminister an der Zeit, den sofortigen Rücktritt bekannt zu geben. Haben sich doch beide und ihre Ämter zu diesem verbrecherischen Überfall auf das syrische Volk positiv und zustimmend geäußert.  (!D

Hier etwas mehr dazu: Eine Ohrfeige für die Bundesregierung. (RT Deutsch)

Hier auch noch was. (WELT online)

Der absolute Brüller, bzw das Eigentor schlech hin: Zitat:
Nach dem Luftangriff sind dem russischen Militär eigenen Angaben zufolge zwei nicht explodierte Marschflugkörper in die Hände gefallen. Die Waffen seien zur Untersuchung nach Russland gebracht worden. Das sagte eine Quelle im Verteidigungsministerium der Agentur Interfax. Besonders interessant seien die Steuerung und die radarabweisende Oberfläche der gut erhaltenen Marschflugkörper.;D  ;D  ;D
« Letzte Änderung: 20.04.2018, 21:53 Uhr von Goldkrone »
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

noname

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1537 am: 21.04.2018, 12:05 Uhr »
Wie verlässlich sind die "eigenen Angaben" des russischen Militärs?

Ansonsten scheint der Staat sich nicht an geltendes Recht halten zu müssen.

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 958
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1538 am: 21.04.2018, 20:35 Uhr »
Wie verlässlich sind die "eigenen Angaben" des russischen Militärs?

Genau so verlässlich, wie die eigenen Angaben des Amerikanischen, Französischen, Britischen und deutschen Militärs.

Waren die Lügen der westlichen, besonders der Amerikanischen Militärs und Regierungen (Irak, Libyen, Syrien usw..) doch schon "herausragend", so dass ich unweigerlich den Russen, rein subjektiv, ein klein wenig mehr vertraue.
Allerdings auch nur reines Bauchgefühl...
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Volkesstimme

  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 111
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1539 am: 23.04.2018, 15:38 Uhr »
That can't be denied.