Autor Thema: Politik und Weltgeschehen  (Gelesen 131933 mal)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.574
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1390 am: 07.01.2018, 18:31 Uhr »
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.574
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1391 am: 08.01.2018, 06:36 Uhr »
Visionen oder doch  nur Halluzinationen?

Senftleben als Vordenker der Christen in der Kohleregion?

https://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/wir-brauchen-ein-lausitzministerium_aid-7019454

Vielleicht bringt ja Stübgens jährliche Grünkohlwanderung die Erhellung? Er jedenfalls scheint die Zukunft vom Heidebergturm aus zu sehen? Zumindest  bei klarer Sicht  ;D

https://www.lr-online.de/lausitz/elsterwerda/gruenkohlwanderung-der-cdu-elbe-elster_aid-7018109
« Letzte Änderung: 08.01.2018, 06:40 Uhr von Infinity »
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 867
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1392 am: 08.01.2018, 09:02 Uhr »
Ja sicher....  ::)
Ein Lausitzministerium. Noch eine Behörde mehr, die letztendlich nur bremst.
Soll doch die (unternehmensnahe ?) CDU dafür sorgen, dass den Unternehmern mehr Luft zum handeln bleibt und diese weniger von den unzähligen Behörden ausgebremst werden.
Jede neue Behörde, jedes neue Amt bedeuten noch mehr Vorschriften und Gängelungen in der eh' schon totregulierten Landschaft Wirtschaftsimulation.

Berufspolitiker: Kreißsaal, (evtl.) Höhrsaal, Plenarsaal...   ::)

Na ja, und in Berlin verliert die SPD (=Arbeiterverräter) die letzte Glaubwürdigkeit, in dem man sich doch zu einer GroKo zusammenkneten will. Die Dienstwagen locken wohl doch...
Durch die Anfangs angesagte Haltung der SPD, in die Opposition zu gehen, gäbe es aus Wählerwillen (=Ergebnis der BT-Wahl) nur die Groko aus CDU + AfD + evtl FDP. Alles andere ist wissentlich am Wählerwillen vorbei!
« Letzte Änderung: 08.01.2018, 09:08 Uhr von Goldkrone »
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.574
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1393 am: 09.01.2018, 09:55 Uhr »
Ironie on:

Na ja, bei uns wackeln die Pappfiguren ab und zu noch......

Ironie off.


Der Mann ist schon einen Schritt weiter. ;D

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_83015150/thailand-regierungschef-laesst-sich-von-pappfigur-vertreten.html

Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.574
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1394 am: 11.01.2018, 06:45 Uhr »
Schulz macht einen auf "Starker Mann"  ;D

https://www.focus.de/politik/deutschland/eklat-bei-groko-gespraechen-schulz-zu-merkel-ausplaudern-von-interna-fuege-sondierungen-schweren-schaden-zu_id_8279037.html

Vermutlich sind aber alle Messen schon gesungen, und das dumme Wahlvolk guckt demnächst wieder Merkels Gruselkoalition ins Auge. Nicht Groko sondern Gruko. Da werden wieder Steuer-Milliarden nutzlos verschleudert um an der Macht zu bleiben.

Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.574
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1395 am: 13.01.2018, 23:14 Uhr »
Die ersten Umfragen zur Gruselkoalition zeigen deutlich auf, dass Merkel immer weniger Rückhalt beim Wahlvolk hat.

Die Erweiterung eines berühmten Abbildes um einen 4.ten .....  wird es deshalb wohl nicht geben.

« Letzte Änderung: 13.01.2018, 23:30 Uhr von Infinity »
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam, wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

noname

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.453
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1396 am: 14.01.2018, 08:44 Uhr »
Wie die sich alle an ihre Macht klammern. Merkel und Schulz hätten direkt nach der Wahl abtreten müssen. Dieses Schmierentheater der letzten Wochen ist doch peinlich für ein "starkes Deutschland". Mit einem Scheitern der Groko ist zwar das Problem nicht gelöst, aber dann müssten die beiden wirklich ihren Hut nehmen. Oder wie soll es dann weitergehen?
An der Basis rumort es ...

Volkesstimme

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1397 am: 14.01.2018, 10:26 Uhr »
Ein riesen Kaspertheater.
Unsere Beschützer haben wohl noch keinen geeigneten Nachfolger für das Murkel gefunden. T:X)

Kalle007

  • Erfahrenes Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1398 am: 14.01.2018, 10:40 Uhr »
Sie hat ja immer alle potenziellen Nachfolger erfolgreich "in die Wüste" geschickt! So wie übrigens der Kohl auch, nur bei seiner "Ziehtochter" ist ihm wohl ein Fehler unterlaufen!  ;)

mfg Kalle007 :)

noname

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.453
    • Profil anzeigen
Re: Politik und Weltgeschehen
« Antwort #1399 am: 14.01.2018, 10:50 Uhr »
So wie übrigens der Kohl auch, nur bei seiner "Ziehtochter" ist ihm wohl ein Fehler unterlaufen!  ;)

  ;D T:X) ;D

Das die selbst nicht merken, dass niemand eine Groko ohne große Änderungen möchte. Die beiden Hauptdarsteller rutschen von Umfrage zu Umfrage immer mehr in den Keller. Da muss man doch mal zu dem Schluss kommen, dass eben doch nicht alles so zufrieden sind wie es Mutti täglich verkündet. Betriebsblind oder so ähnlich ...