Autor Thema: Hier geht es ums Geld - Steuern, Abgaben, Gebühren, Beiträge, Tarife usw.  (Gelesen 32095 mal)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Öffentliches Modell - Kommunen und die Sparkassen.

Klick hier
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Warum erst im November 2018?

Wir haben auch einen Garten mit allerlei Grünzeug. Hecke, Rasen, Blumen und mehr warten auf die "Braune Tonne"  ;D

https://www.lr-online.de/lausitz/elsterwerda/
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Volkesstimme

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Warum erst im November 2018?

Wir haben auch einen Garten mit allerlei Grünzeug. Hecke, Rasen, Blumen und mehr warten auf die "Braune Tonne"  ;D

https://www.lr-online.de/lausitz/elsterwerda/

Komposthaufen

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Zwei Komposter reichen....

und nicht jedes Grünzeug lässt sich schnell kompostieren.
Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

noname

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.485
    • Profil anzeigen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/stuttgart-21-wird-eine-milliarde-euro-teurer-und-ein-jahr-spaeter-fertig-a-1180875.html

Naja, um eine Milliarde kann man sich mal verrechnen  T:X)

Das Geld der Steuerzahler wird mit unserem Millionengrab auch in Kürze im Finsterwalder Boden versenkt.

Jo-Kurt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Hallo nach Fiwa. Hatte gerade ein Gespräch über die Stadtwerke. Soll ja heute ein ordentlicher Andrang wegen der Jahresendabrechnungen vor Ort gewesen sein. Manche 1-Personenhaushalte haben nun nach Einbau der neuen Zähler einen Verbrauch von einen 6-Personenhaushalt. Ist da was dran? Wer hat Erfahrungen gemacht?
Bis dahin.

noname

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.485
    • Profil anzeigen
Es gibt wohl auch Probleme bei Rechnungen für Haushalte die keinen neuen Zähler haben. Die Summe passt einfach nicht und begründet wird es mit einer "Systemumstellung".
Die Rundschau wird ja bestimmt detailliert berichten  ;D ;D T:X) T:X)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Der jetzigen Jahresabrechnung ging ein entsprechendes Schreiben der Stadtwerke voraus, dass auf die modifizierte Abrechnung einging.

Bei meiner Abrechnung konnte ich jedoch keine auffallenden Mängel bei der Vorausschätzung feststellen (hab allerdings nur einen neuen Gaszähler eingebaut bekommen).

Welcher Zähler weist denn angeblich diese exorbitanten Abweichungen auf? Wasser, Strom oder Gas.





Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Jo-Kurt

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
In diesem Fall ging es um den Stromzähler. Dann warten wir mal auf die Rundschauinfos.