Autor Thema: Bundestagswahl 2017  (Gelesen 6701 mal)

Volkesstimme

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #130 am: 12.02.2018, 19:32 Uhr »
  Dieses Kuddelmuddel gehört alles zum großen Plan.

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 904
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #131 am: 12.02.2018, 21:56 Uhr »
An dem ganzen Gelalle in und aus Berlin erkennt man ganz deutlich, dass die dortigen Damen und Herren keinen Plan mehr haben.
Warum?
Seit Trump in VSA regiert, sind sämtliche Befehlsketten von dort abgerissen. Ist so.
Bei Obama und da davor Clinton, Bush usw. steckten sie noch bis zum Zwerchfell im Anus.
Jetzt ist aus damit und somit hier völliger Hühnerhof. Nur noch planloses herumgegaggere.
Trump hat mit der Re-Industrialisierung der VSA zu tun. "Make America great again"...
Er hat deswegen "Old Germany" und die EU wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen.
Mit seiner Steuersenkung gehen die Firmen wieder dorthin zurück und DL schaut (wieder einmal) blöd aus der Wäsche.
Siemens macht ja schon los. Dampfturbinenwerk in Görlitz (ehem. Bergmann-Borsig) zu, dafür neues Gasturbinenwerk in VSA.
EU-"Umweltschutz" lässt grüßen - eine direkte Folge der hiesigen "Klimakirche".  ::)

Es würde mich nicht wundern, wenn er demnächst auch die globale militärische Dominanz (Full Spectrm Dominance) herunterfährt -
Die NATOd fängt ja schon an, sich selbst zu zersetzen, siehe soeben Nato-Mitglied Türkei vs. USA in Syrien.

Ja und seit die Anweisungen und Befehle aus VSA ausbleiben, wird auch wieder die hier dringend benötigte Nord-Stream-2-Trasse weiter gebaut. Jedenfalls sind auf einmal die Genehmigungen aus/von DL erteilt worden,
Ach was... Reiner zu Fall...

Irgendwie erzeugt das alles so ein komisches Gefühl... So wie im November 1989...
Da ging es damals aus dem Nichts heraus . Komplette Implosion des "ewig zementierten". Faktisch über Nacht (9.11.1989).

Wir leben in interessanten Zeiten.

PS: Wusstet ihr, dass die britischen Sitze in der EU, die durch den Brexit frei werden, an alle möglichen EU-Länder gehen.
Aber kein einziger Sitz bekommt der Hauptzahler der EU ab.
Geil, oder?  ::). Reicht ja, wenn DL nur die Kohle "rüber schiebt".

DL baucht nicht die EU, aber die EU braucht dringend DL.
Aktueller Target-2-Saldo: 882.051.841.960,72 €uro (Stand 31.01.2018)
« Letzte Änderung: 13.02.2018, 10:14 Uhr von Goldkrone »
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #132 am: 13.02.2018, 07:42 Uhr »
Gelalle, dass ist genau die richtige Bezeichnung für das, was diese Möchtegernpolitiker dort am besten können.

Nicht der Sachverstand spielt primär eine Rolle, sondern es setzt sich die oder der durch, wer am lautesten Bätschie rufen kann.

Das gilt sowohl für die vermeintlichen Christen genauso wie für die Sozis.

Das Schmierentheater der Rautenfrau hat mit Politik zum Wohle der Bevölkerung nicht wirklich etwas zu tun.

Das Geld was nicht da ist, wird zunächst mit vollen Händen aus dem Fenster geworfen, aber nach den hohlen Versprechungen wieder knallhart eingesammelt. >:(



Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

noname

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.485
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #133 am: 13.02.2018, 08:51 Uhr »
@Goldkrone  !D)

Es regt sich der erste Widerstand gegen Nahles:
https://www.focus.de/politik/deutschland/groko-im-news-ticker-flensburger-spd-buergermeisterin-fordert-nahles-heraus_id_8457605.html

Was für eine Show nach der Wahl. Als Bürger hat man es nur noch satt, da das Postengeschacher über allem steht.

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 904
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #134 am: 13.02.2018, 10:19 Uhr »
...
Es regt sich der erste Widerstand gegen Nahles:
https://www.focus.de/politik/deutschland/groko-im-news-ticker-flensburger-spd-buergermeisterin-fordert-nahles-heraus_id_8457605.html

Was für eine Show nach der Wahl. Als Bürger hat man es nur noch satt, da das Postengeschacher über allem steht.


Da muss die Gegenkandidatin aber mächtig aufpassen, damit sie von der Nahles nicht "auf die Fresse" bekommt...   ;D


Außerdem ist es ja nun nicht sooooooo leicht, gegen die Intelligenz der netten Frau Nahles anzutreten. Gell?  8)
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #135 am: 13.02.2018, 11:41 Uhr »
Ich halte es persönlich schon für sehr unangemessen,  Naha-Gelalle und Pippi Langtrumpf in einen Topf zu werfen, das vermiest einem direkt den Glauben ans Gute im Leben. Pippi war um Längen voraus.

Die zukünftige vermeintliche SPD-Führerin ist m.E. eine Nullnummer. Die ist möglicherweise auch noch sehr intelligent in Teilbereichen, wenn es um  hohle Sprüche geht,  kann aber gegen an ihre vergangenen Sozivorbilder auch nicht nur ansatzweise anstinken.

Meine Denkweise geht aber über die Legislatur von Gazprom-Schröder hinaus. Schröder war tendenziell für die SPD der Zukunfts-Gnadenstoß. Seine Grünen Mitmacher will  ich als Nichtbewunderer dieser Sammeltruppe für Dumme Sprüche auch nicht noch extra bewerten. Hartz IV-Gesetz und seine Auswirkungen hat keiner mehr so recht wahrgenommen :'(

Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)

Volkesstimme

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #136 am: 13.02.2018, 17:24 Uhr »
An dem ganzen Gelalle in und aus Berlin erkennt man ganz deutlich, dass die dortigen Damen und Herren keinen Plan mehr haben.
Warum?
Seit Trump in VSA regiert, sind sämtliche Befehlsketten von dort abgerissen. Ist so.
Bei Obama und da davor Clinton, Bush usw. steckten sie noch bis zum Zwerchfell im Anus.
Jetzt ist aus damit und somit hier völliger Hühnerhof. 882.051.841.960,72 €uro (Stand 31.01.2018)
Die genannten von Obama bis Bush regierten nie D. das machen von je her andere.
Und genau die  sorgen dafür das Europa nicht funktionieren darf.

Goldkrone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 904
    • Profil anzeigen
    • Erdstrahlen aus dem Internet - Dr. Gernot Hochbürder Stiftung
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #137 am: 13.02.2018, 19:03 Uhr »
Die genannten von Obama bis Bush regierten nie D. das machen von je her andere.
Und genau die  sorgen dafür das Europa nicht funktionieren darf.

Jo, ist ja richtig.
Obama und Konsorten sind auch nur Erfüllungsgehilfen der "Hochgestellten".
Aber mach das mal einem Zeitungsleser und Tagesschauseher klar...  8)
السلام عليكم‎ 

Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. (Ernst Thälmann, Parteivorsitzender der KPD 1925-1933)

cope

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #138 am: 14.02.2018, 16:56 Uhr »
Was für eine Erleichterung für alle. Martin tritt zurück , ne.

Infinity

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.649
    • Profil anzeigen
Re: Bundestagswahl 2017
« Antwort #139 am: 14.02.2018, 22:25 Uhr »
Song für Horste aus Bayern, demnächst in  seinem Wunschministerium. Da kann er dann Unter den Linden mitsummen T:X)

Diese Welt ist ein einziges großes Bedlam (Irrenhaus), wo Irre andere Irre in Ketten legen. (Voltaire)