Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Aktuelles / Re: Stadthalle für Finsterwalde ...
« Letzter Beitrag von Infinity am Gestern um 17:46 »
Wird es jetzt etwa eng mit den Fördermitteln?

Brandenburg wird sicher jetzt schon kritisch einschätzen müssen, wo "Restfördermittel" zukunftsorientiert sinnvoll eingesetzt werden.

https://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/kommt-bald-kein-geld-mehr-aus-bruessel_aid-6630174
3
Aktuelles / Re: Kriminalität in und um Finsterwalde
« Letzter Beitrag von Volkesstimme am 18.10.2017, 19:16 Uhr »
Vielleicht haben die bei der Polizei keine Zeitung (LR) und kein Internet!  ;)

Bei den Sparmaßnahmen unserer Landesregierung wäre es kein Wunder!

mfg Kalle007 :)
Vielleicht haben wir gar keine Polizei T:X)
4
Aktuelles / Re: Politik und Weltgeschehen
« Letzter Beitrag von Infinity am 18.10.2017, 19:01 Uhr »
... aber der Kommentar seines Vorgängers aus den gebrauchten Ländern - tief unter der Gürtellinie!

mfg Kalle007 :)

Ursache und Wirkung.

Die eigentlichen "Verursacher" der Wiedervereinigung sind explizit in erster Linie verstorbene SPD-Politiker! Das ein Kohl-K die Lorbeeren einstecken konnte ist eine merkwürdige Randnote.

 :-\
5
Aktuelles / Re: Politik und Weltgeschehen
« Letzter Beitrag von Kalle007 am 18.10.2017, 18:43 Uhr »
... aber der Kommentar seines Vorgängers aus den gebrauchten Ländern - tief unter der Gürtellinie!

mfg Kalle007 :)
6
Aktuelles / Re: Kriminalität in und um Finsterwalde
« Letzter Beitrag von Kalle007 am 18.10.2017, 18:41 Uhr »
Vielleicht haben die bei der Polizei keine Zeitung (LR) und kein Internet!  ;)

Bei den Sparmaßnahmen unserer Landesregierung wäre es kein Wunder!

mfg Kalle007 :)
7
Aktuelles / Re: Baumaßnahmen
« Letzter Beitrag von noname am 18.10.2017, 17:16 Uhr »
Was Stadthalle und Unterführung angeht, hast du ja recht. Zur bildlichen Darstellung sind aber an und an solche Vergleiche notwendig  ;)

Ob nun 25% der Bürger oder 30% der Wahlberechtigten eine solide Basis für solch ein Millionengrab sind beurteilt sicher auch jeder anders. Selbstverständlich verantwortet Gampe dieses Projekt allein. Wer denn sonst? Die Bürger die ihre Stimme aufgrund der nicht vorhandenen Fakten und nicht ganz korrekten Informationen für den Bau abgegeben haben? Gut, anderes Thema.

Wie ich schon schrieb, die Bahn wird kein Interesse an diese Investition haben, da für sie selbst kein Vorteil entsteht. Den Gedanken mit dem Wegfall des 2. Bürgersteigs sollte man mal verfolgen. Kann man ja mal im Märker vermerken und auf die Antworten gespannt sein.
8
Aktuelles / Re: Baumaßnahmen
« Letzter Beitrag von Infinity am 18.10.2017, 17:14 Uhr »
 !D)

Wenn das Genie aus dem Landtag über ein großes Brückenprojekt (also die kleine Unterführung) sinniert, kann das doch nur ein Rohrkrepierer sein :'(
9
Aktuelles / Re: Finsterwalde - Zukunftsstadt
« Letzter Beitrag von Goldkrone am 18.10.2017, 17:11 Uhr »
Das kann selbst die BUNTE besser!
Hätte man nicht einen C- der D-Promi dahin setzten können, oder etwas mit Adel (von und zu...).    ;D

Aber mal was positives:
Nachbars Junge meinte, der Spielplatz in der Bürgerheide sei toll geworden.
Ich muss mich mal da hinschieben lassen...
10
Aktuelles / Re: Politik und Weltgeschehen
« Letzter Beitrag von Goldkrone am 18.10.2017, 17:10 Uhr »
Ratten ... sinkendes Schiff.   ::)
Seiten: [1] 2 3 ... 10